La lecture en ligne est gratuite
Le téléchargement nécessite un accès à la bibliothèque YouScribe
Tout savoir sur nos offres
Télécharger Lire

Führer durch das Museum Ferdinandeum in Innsbruck

De
48 pages
t-2-4-
Führer
durch das
Museum Ferdinandeum
Innsbruck.
Das ist alle (Sonn-Tage
vontag Nachmittag ausgenommen)
Früh bis 5 un-9 Uhr Uhr Abends
unterbrochen geöffnet.
Eintritt dieFreien genießen Mitglieder
des Vereines des tirolisch-vorarlb.
-Landes Museums „Ferdinandeum"
K und1O50) ver-(Jahresbeitrag
schiedene akad. Vereine der k. k.
dann mehrere humani-Universität;
täre oder Vereine in Inns-gesellige
bruck und Auswärts auf Grund er-
-haltener dannSpezial Erlaubnis,
die Kunstakademiker, Kunst-Eleven,
Schüler an Fach-kunstgewerblichen
schulensowiean wennMittelschulen,
selbe in eines ProfessorsBegleitung
dasMuseum Die Erlaub-besichtigen.
nis erteilt in allen Fällen der Vor-
stand in derMuseums-
;(Anmeldungen
kanzlei,Parterre linksvomEingang).
In der Zeit vom 1. bisOkt. 1. Juni ist
an das Ferdinandeum all-Sonntagen —gemein unentgeltlich zugänglich.
Die Bibliothek istzuStudienzwecken
ohne an von 9Entgelt Werktagen—bis 12 undVorm. 2 4 Uhr Nachm.
geöffnet.
Preis des Führers: SO Heller.
1906.Innsbruck,
Im desVerlage „Ferdinandeums" Geschichtliche Nachricht.
.er Verein des Landes-tirolisch-vorarlbergischen
museums wurde 1823 ins Leben Alsgerufen.
Gründer sind zu betrachten: Karl Graf von Chotek,
—1819 1825 Statthalter in Tirol und Andreas di Pauli,
Präsident des k. k. in Inns-Appellations-Gerichtshofes
1839. Nachbruck, f seinem ersten Protektor Kaiser
Ferdinand I. führt das Museum den Namen Ferdinandeum.
Die waren imSammlungen Stifte Wütenursprünglich
und wurdenuntergebracht im ...
Voir plus Voir moins

Vous aimerez aussi

Un pour Un
Permettre à tous d'accéder à la lecture
Pour chaque accès à la bibliothèque, YouScribe donne un accès à une personne dans le besoin