Cet ouvrage fait partie de la bibliothèque YouScribe
Obtenez un accès à la bibliothèque pour le lire en ligne
En savoir plus

Profil des erfolgreichen Unternehmers

De
12 pages
xxxxxxxx Profil des erfolgreic hen Unt er nehm ers Ergebnisse der Erhebung „Faktoren für den Unternehmenserfolg“ Statistik kurz gefasst Wichtigste Ergebnisse Arbeitserfahrung in der Branche und Erfahrungen mit der Leitung eines Unter-nehmens sind hilfreich, aber nicht wesentlich, um als Unternehmer erfolgreich zu sein; INDUSTRIE, HANDEL UND je jünger der Unternehmer ist, desto schneller wächst das Unternehmen; DIENSTLEISTUNGEN die Unternehmer halten „Kundenkontakte“ und „Verwaltungsprobleme“ für die wichtigsten Startschwierigkeiten; der Umgang mit ausstehenden Kundenrechnungen ist eine Startschwierigkeit, 29/2006 die von Männern häufiger als problematisch empfunden wird als von Frauen; Männer sind in Bezug auf die Rentabilität ihres Unternehmens optimistischer als Frauen; Autor das Maß, in dem Unternehmer ihr Unternehmen für innovativ halten, steigt mit Hartmut SCHRÖR dem Bildungsniveau; die meist genannten Gründe für eine Unternehmensgründung sind „der Wunsch, sein eigener Herr zu sein“ und „die Aussicht, besser zu verdienen“; Inhalt fast 25% der ausländischen Unternehmer aus Nicht-EU-Ländern waren im Wichtigste Ergebnisse……….. 1 Sektor „Bau“ (NACE Abschnitt F) tätig; dieser Anteil ist deutlich höher als bei den Unternehmern, die EU-Staatsangehörige waren (16%). Einleitung................................... 1 Erfahrung mit der Leitung eines Unternehmens...........................2 Einleitung Branchenerfahrung.....
Voir plus Voir moins

Vous aimerez aussi

Statistik
kurz gefasst
INDUSTRIE, HANDEL UND DIENSTLEISTUNGEN
29/2006
Autor Hartmut SCHRÖR
I n h a l t Wichtigste Ergebnisse……….. 1Einleitung ................................... 1Erfahrung mit der Leitung eines Unternehmens ........................... 2Branchenerfahrung................... 3Alter ............................................ 4Geschlecht ................................. 6Bildung ....................................... 8Staatsangehörigkeit................ 10
Manuskript abgeschlossen:15.11.2006 Datenextraktion am: 27.10.2006 ISSN 15614832 Katalognummer: KSNP06029DEC © Europäische Gemeinschaften, 2006
x
xx
x
x
x
x
x
Pr o f i l d e s e r f o l g r e i c h e n U n t e r n e h m e r s Ergebnisse der Erhebung „Faktoren für den Unternehmenserfolg“
Wichtigste Ergebnisse
Arbeitserfahrung in der Branche und Erfahrungen mit der Leitung eines Unter-nehmens sind hilfreich, aber nicht wesentlich, um als Unternehmer erfolgreich zu sein;
je jünger der Unternehmer ist, desto schneller wächst das Unternehmen;
die Unternehmer halten „Kundenkontakte“ und „Verwaltungsprobleme“ für die wichtigsten Startschwierigkeiten;
der Umgang mit ausstehenden Kundenrechnungen ist eine Startschwierigkeit, die von Männern häufiger als problematisch empfunden wird als von Frauen;
Männer sind in Bezug auf die Rentabilität ihres Unternehmens optimistischer als Frauen;
das Maß, in dem Unternehmer ihr Unternehmen für innovativ halten, steigt mit dem Bildungsniveau;
die meist genannten Gründe für eine Unternehmensgründung sind „der Wunsch, sein eigener Herr zu sein“ und „die Aussicht, besser zu verdienen“;
fast 25% der ausländischen Unternehmer aus Nicht-EU-Ländern waren im Sektor „Bau“ (NACE Abschnitt F) tätig; dieser Anteil ist deutlich höher als bei den Unternehmern, die EU-Staatsangehörige waren (16%).
Einleitung
Ziel der freiwilligen Erhebung über „Faktoren für den Unternehmenserfolg“ war es, die Faktoren zu ermitteln, die den Erfolg und das Wachstum neu gegründeter Unterneh-men bestimmen, wobei insbesondere die Motivation für die Gründung eines eigenen Unternehmen, die Hindernisse und Risiken, mit denen die Unternehmen in den ersten Jahren ihres Bestehens konfrontiert sind, die aktuelle Situation des Unternehmens und die Pläne für die künftige Entwicklung betrachtet werden.
Die Zielgesamtheit der Erhebung wurde gemäß den Konzepten der Erhebung von Daten zur Unternehmensdemografie als die Gesamtheit der Unternehmen definiert, die 2002 neu gegründet wurden und die bis 2005 fortbestanden und weiterhin von dem ursprünglichen Unternehmer bzw. Gründer geleitet wurden.
Die Erhebung wurde von Juni 2005 bis Januar 2006 von den nationalen statistischen Ämtern von 13 EU-Mitgliedstaaten (CZ, DK, EE, FR, IT, LV, LT, LU, AT, PT, SI, SK und SE) sowie zwei Beitrittsländern (BG und RO) durchgeführt. Die Erhebung ist eine einmalige Maßnahme, die aber in der Zukunft wiederholt werden kann.
Schwerpunkt dieser Veröffentlichung sind sechs Merkmale von Unternehmern: Bran-chenerfahrung, Managementerfahrung, Alter, Geschlecht, Bildungsniveau und Staats-angehörigkeit.
Un pour Un
Permettre à tous d'accéder à la lecture
Pour chaque accès à la bibliothèque, YouScribe donne un accès à une personne dans le besoin