//img.uscri.be/pth/379986e73a2042b4de09b5c46c18eec1de3c478d
Cette publication ne fait pas partie de la bibliothèque YouScribe
Elle est disponible uniquement à l'achat (la librairie de YouScribe)
Achetez pour : 5,99 €

Téléchargement

Format(s) : EPUB

sans DRM

Weil du arm bist, musst du früher sterben

De
320 pages


Im Schnitt muss einer von fünf Bundesbürgern pro Jahr ins Krankenhaus. Dort ist er den Systemen hilflos ausgeliefert - »einem Irrgarten, in dem Macht und Einfluss, Geld und Gebote eine große Rolle spielen«. Christoph Lohfert erklärt die phänomenalen Erfolge und grandiosen Fehlentwicklungen im Medizinbetrieb. Er weiß, wie ohnmächtig der kranke Mensch dem Gesundheitssystem ausgeliefert ist. Anhand von Erlebnisberichten, seiner vierzigjährigen Berufserfahrung und unzähligen Gesprächen mit Ärzten wie Patienten zeigt Lohfert, wie man sich im Labyrinth der Systeme bewegen muss, damit man dem Lotteriespiel »Heilung« nicht hilflos ausgesetzt ist. Patient sein muss nicht heißen, Würde und Selbstbestimmung aufzugeben.




»Es läuft viel schief im deutschen Gesundheitssystem. So viel, dass man genau überlegen muss, wo man anfängt zu kritisieren. Autor und Gesundsheitsexperte Christoph Lohfert hat sich dieser Aufgabe gestellt. Herausgekommen ist ein Buch mit einem provokanten Titel Weil du arm bist, musst du früher sterben. Eine unbequeme Wahrheit in einem reichen Industrieland - aber trotzdem eine Wahrheit.« www.mdr.de, zur Sendung »Hier ab vier«



Voir plus Voir moins
Weil du arm bist, musst du früher sterben