//img.uscri.be/pth/c8d0fb900d347d1a31ec7abec0c2f979da46d2b4
Cette publication ne fait pas partie de la bibliothèque YouScribe
Elle est disponible uniquement à l'achat (la librairie de YouScribe)
Achetez pour : 69,63 € Lire un extrait

Téléchargement

Format(s) : EPUB

avec DRM

Bioinformatik

De
298 pages
Die Bioinformatik ist für die Weiterentwicklung der modernen Biowissenschaften von herausragender Bedeutung. In Grundzügen wird sie Teil einer jeden Ausbildung zum Biologen oder Biochemiker werden. Obwohl die Zahl der angebotenen Lehrveranstaltungen rapide zunimmt, gibt es bisher auf dem deutschsprachigen Markt noch kein Lehrbuch zu dieser Thematik. Das vorliegende Werk schließt diese Lücke.

Reich bebildert und mit relativ wenig mathematischem Formelaufwand werden die Grundlagen der Bioinformatik gut verständlich aufbereitet. Die Themenauswahl ist dabei auf die Bedürfnisse der experimentell tätigen Biochemiker, Biologen und Mediziner abgestimmt. Auf die wichtigsten Hilfsmittel, die das Internet kostenlos bietet, wird ausführlich eingegangen. Die Inhalte werden in der Abfolge Sequenz - Struktur - Funktion entwickelt:

· Sequenzdatenbanken
· Genomprojekte
· Proteinorientierte Datenbanken
· Techniken des eukaryontischen Genomassembly
· Strukturdatenbanken
· Expressionsanalyse mit DNA Chips
· Proteomics
· Phylogenie und Sequenz
· DNA Computing

Die Bioinformatik betrifft die tägliche Arbeit eines jeden Biowissenschaftlers. Es sollte sich daher jeder mit den grundlegenden Ansätzen vertraut machen.
Voir plus Voir moins
Die Bioinformatik ist für die Weiterentwicklung der modernen Biowissenschaften von herausragender Bedeutung. In Grundzügen wird sie Teil einer jeden Ausbildung zum Biologen oder Biochemiker werden. Obwohl die Zahl der angebotenen Lehrveranstaltungen rapide zunimmt, gibt es bisher auf dem deutschsprachigen Markt noch kein Lehrbuch zu dieser Thematik. Das vorliegende Werk schließt diese Lücke.

Reich bebildert und mit relativ wenig mathematischem Formelaufwand werden die Grundlagen der Bioinformatik gut verständlich aufbereitet. Die Themenauswahl ist dabei auf die Bedürfnisse der experimentell tätigen Biochemiker, Biologen und Mediziner abgestimmt. Auf die wichtigsten Hilfsmittel, die das Internet kostenlos bietet, wird ausführlich eingegangen. Die Inhalte werden in der Abfolge Sequenz - Struktur - Funktion entwickelt:

· Sequenzdatenbanken
· Genomprojekte
· Proteinorientierte Datenbanken
· Techniken des eukaryontischen Genomassembly

· Strukturdatenbanken
· Expressionsanalyse mit DNA Chips
· Proteomics
· Phylogenie und Sequenz
· DNA Computing

Die Bioinformatik betrifft die tägliche Arbeit eines jeden Biowissenschaftlers. Es sollte sich daher jeder mit den grundlegenden Ansätzen vertraut machen.