Der Kapitalstock in der Europäischen Union

De
**• • • ••STATISTIK KURZGEFASST • • Wirtschaft und Finanzen eurostat 1997 8 ISSN 1024-431X Der Kapitalstock in der Europäischen Union Während Eurostat bereits über ausführliche und der auf diesen Angaben basierenden Datenbank sehr detaillierte statistische Angaben über Quanti­ kann Eurostat Benutzern harmonisierte und damit tät und Qualität des Produktionsfaktors Arbeit in vergleichbare Daten über den Kapitalstock in der der Europäischen Union verfügt, lagen umfas­ EU zur Verfügung stellen. Die einschlägige Da­sende Angaben über den Kapitalstock in der EU tenbank enthält derzeit lediglich Angaben über die bisher nicht vor. frühere Zwölfergemeinschaft, mit der Berechnung der Daten für die neuen Mitgliedstaaten Öster­Um diese Informationslücke zu schließen, hat reich, Finnland und Schweden sowie für die neu­Eurostat daher in einem ersten Schritt mit Hilfe en deutschen Bundesländer wurde jedoch bereits der harmonisierten Daten des Europäischen Sy­begonnen. Im folgenden sind einige der wesentli­stems Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen chen Ergebnisse der detaillierten Studie1 wieder­und einem einheitlichen Berechnungsverfahren gegeben. Kapital­stockdaten für die EU berechnet.
Publié le : lundi 30 janvier 2012
Lecture(s) : 47
Source : EU Bookshop, http://bookshop.europa.eu/
Nombre de pages : 8
Voir plus Voir moins
Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.