EU-Industrieproduktion

De
EU­Industrieproduktion: Rückgang um 0,7% •»••••••••«••·β··α«ββ·»ββββ»» Auszug aus: Monatliches Panorama der Europäischen Unternehmen 05/1999 Statistik Wachstumsraten der Industrieproduktion Dez. "98 ­ Feb. '99 / Sep. ­ Nov. '98 (in %) Trend (glatte Komponente) kurzgefaßt (um saisonale und irreguläre Schwankungen bereinigte Daten) ···■········· INDUSTRIE, HANDEL UND 4 DIENSTLEISTUNGEN THEMA 4­17/1999 Inhalt ie aktuellsten verfügbaren Daten zeigen, daß die Produktion innerhalb der Europäischen Union im Februar 1999 um 0,7% zurückging D(Durchschnittswert der letzten drei Monate verglichen mit den Daten Produktionstrends 1 aus dem vorhergehenden Dreimonatszeitraum). Die Eurozone1 verzeichnete (gemessen anhand derselben Wachstumsrate) ebenfalls einen Produktions­Industriehauptgruppen 2rückgang von 0,7%. Damit ging das Produktionsvolumen sowohl in EU­15 als auch in EUR­11 den fünften Monat in Folge zurück Industrielle Erzeugerpreise 4 Was die internationalen Entwicklungen anbelangt, so ¡st festzustellen, daß Baugewerbe 5 die Industrieproduktion in Japan den achtzehnten Monat in Folge zurückging. Die japanische Produktion fiel im Dreimonatszeitraum bis Februar 1999 um Hoch­undTiefbau50,8%. Hingegen wurden in den USA weiter Zuwächse im produzierenden Ge­werbe verzeichnet. Die letzten vorliegenden Zahlen zeigen ein Wachstum von Umsatzvolumen im 0,3% im Februar 1999.
Publié le : mardi 8 mai 2012
Lecture(s) : 31
Source : EU Bookshop, http://bookshop.europa.eu/
Nombre de pages : 8
Voir plus Voir moins