Drachenhaut

De
Publié par



Böse Gerüchte schwirren durch das Land Mohor: Der Sohn und Erbprinz des Shâya soll von Dem Naga, dem Gott der Schlangen, verflucht worden sein. Ist der Fluch nur Legende, oder eine schreckliche Wahrheit, die den stolzen jungen Mann umgibt? Das Waisenkind Lilya wächst unterdessen behütet im Haus ihres Großvaters auf. Doch eines Tages erscheint ihr Der Naga. Warum greift der Schlangengott in Lilyas Schicksal ein? Plötzlich wird eine feine Zeichnung auf ihrer Haut sichtbar und Lilya wird zu einer Gejagten, deren Schicksal mit dem des Erbprinzen auf geheimnisvolle Weise verwoben scheint ¿



Publié le : vendredi 13 juillet 2012
Lecture(s) : 12
Licence : Tous droits réservés
EAN13 : 9783760790442
Nombre de pages : 464
Voir plus Voir moins
Cette publication est uniquement disponible à l'achat
Drachenhaut
Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.

Diffusez cette publication

Vous aimerez aussi