//img.uscri.be/pth/d1a786667d18733e2adb039973016f5c71291bf2
Cette publication ne fait pas partie de la bibliothèque YouScribe
Elle est disponible uniquement à l'achat (la librairie de YouScribe)
Achetez pour : 8,99 €

Téléchargement

Format(s) : EPUB

sans DRM

Befreiung

De
194 pages


Budapest, 1944: Zusammen mit den anderen Bewohnern wartet die junge Erzsébet im Keller eines Hauses auf ihre Befreiung. Doch die nimmt einen unerwarteten, tragischen Verlauf.Unerbittlich und mit großer Intensität erzählt Sándor Márai vom Schicksal einer jungen Frau und dem unbedingten Willen nach Freiheit.




»Das Tempo, in dem der Autor diesen grandiosen Roman verfasst hat, schlägt sich stilistisch in atemlosen Erzählen nieder, zieht den Leser ebenso in seinen Bann wie der lapidare Ton, der unfassbar grauenvolles Geschehen in seiner Vielschichtigkeit sichtbar macht.« Vorarlberger Nachrichten »Von einzigartiger Authentizität und Wahrhaftigkeit.« Die Zeit »Von einzigartiger Authentizität und Wahrhaftigkeit ... Márais Blick auf den Menschen ist illusionslos, unerbittlich, ohne bitter zu sein ... Ein Buch, das sich wie mit Flammenschrift ins Herz des Lesers schreibt.« Die Zeit »Ein Roman, aus dem die Realität herausblutet.« Neue Zürcher Zeitung



Voir plus Voir moins
Befreiung