Isartod

De
Publié par



'Rasantes Tempo, lakonischer Sprachstil ... in fast filmisch anmutender Kapitelfolge entwirft Harry Kämmerer ein dichtes Szenario, beleuchtet die Handlung aus verschiedenen Perspektiven.' Süddeutsche Zeitung, 25.03.2011 'Kultverdächtig.' Augsburger Allgemeine, 26.07.2011 'Lakonischer Humor gegen galligen Filz, realistische Absurditäten und schnelle Sprache machten aus der Lesung von Harry Kämmerer ein vergnüglich-frisches Erlebnis.' Claudia Koestler, Münchner Merkur, 17.02.2011 'Harry Kämmerer schafft einen ganz neuen Mikrokosmos und entwickelt einen ganz neuen Stil, keine bayerische Folklore ... Ein wirklich moderner Roman, der mir sehr gut gefällt.' Peter Hetzel im SAT 1 Frühstücksfernsehen über Regionalkrimis, 18.01.2011 'Isartod sollte Pflichtlektüre sein - nicht nur für Münchner. Fünf Sterne!' Münchner Merkur, 05./06.12.2010 'Kriminelles München at its best!' Parsberg Echo, 01.12.2010 'Dieser München-Krimi schreit nach seiner Verfilmung! ... begeistert mit seinen authentisch klingenden flapsig-zynischen Dialogen ... Ein Kriminal-Tango der Extraklasse.' www.muenchner-stadtbibliotheken.de 'Als echter Krimifan rufe ich jetzt schon lauthals: Der Isartod ist ein Wurf! Schöne, klare Struktur, feine Personenzeichnung, Atmosphäre, spannend sowieso. Das Buch hat - bei unterschiedlicher Gestaltung - die Atmosphäre der Wolf-Haas-Geschichten.' Dieter Hanitzsch, Karikaturist der SZ in einem Brief an den Autor 'Ein ungewöhnlicher Krimi, der durch Dialogwitz besticht.' Rhein-Neckar-Zeitung, Dezember 2010



Publié le : mercredi 8 septembre 2010
Lecture(s) : 23
Licence : Tous droits réservés
EAN13 : 9783862209019
Nombre de pages : 256
Voir plus Voir moins
Cette publication est uniquement disponible à l'achat
Isartod
Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.

Diffusez cette publication

Vous aimerez aussi