Vergleich der Sprachstandsdiagnoseinstrumente SISMIK und Fit in Deutsch

De
Publié par



Die vorliegende Hausarbeit stellt einen Vergleich der beiden Sprachstandserhebungsinstrumente "SISMIK" und "Fit in Deutsch" dar. Ein Schwerpunkt wird auf die Berücksichtigung der Muttersprache (L1) der Migrantenkinder gelegt.
Kinder aus Migrantenfamilien verfügen bei ihrem Schuleintritt nicht immer über die erforderlichen Deutschkenntnisse. Da gute Sprach- und Sprechfertigkeiten jedoch eine der wichtigsten Voraussetzungen sind, um in der Schule erfolgreich mitarbeiten zu können, sollte schon im Kindergartenalter interveniert und getestet werden. Bei Bedarf sollte eine Förderung erfolgen. Gerade für Migrantenkinder, die Defizite im Bereich der deutschen Sprache aufweisen, ist eine individuelle Vorschulförderung wichtig, denn die Beherrschung der deutschen Sprache ist Grundvoraussetzung für die schulische, berufliche und soziale Integration (vgl. http://www.bildungsbericht.de/zeigen.html?seite=2343 25.08.2008).
"Sismik" und "Fit in Deutsch" sind Sprachstandsdiagnoseinstrumente, die speziell für Kinder mit Migrationshintergrund entwickelt wurden. Beide testen den Sprachstand, damit so frühzeitig interveniert und, wenn nötig, gefördert werden kann.
In dieser Arbeit werde ich zunächst die Entwicklung von Sprachstands-erhebungsverfahren für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache thematisieren. Im Anschluss daran geht es um die Diagnostik im Allgemeinen und dass diese immer als ein Prozess gesehen werden muss. In "Problematik der Maßstäbe" wird beleuchtet, in wiefern die Sprachstandsdiagnose bei Migranten und Muttersprachlern separat betrachtet werden muss. Der nächste Punkt: "Probleme bei der Einbindung beider Sprachen (L1 und L2) in Sprachstandserhebungsverfahren" diskutiert etwaige Probleme, die zu berücksichtigen sind. Anschließend werden die Sprachstands-erhebungsverfahren SISMIK und Fit in Deutsch vorgestellt. Der Schwerpunkt dieser Arbeit besteht in der Fragestellung, in wiefern die L1 - Sprache der Migrantenkinder Beachtung in den beiden dargestellten Verfahren findet. Ein Vergleich beider Verfahren unter Berücksichtigung der Muttersprache fügt sich an.
Das Fazit am Schluss dieser Hausarbeit enthält zusammenfassende Bemerkungen zum Thema.
[...]



Publié le : dimanche 1 février 2009
Lecture(s) : 6
EAN13 : 9783640270712
Nombre de pages : 22
Voir plus Voir moins
Cette publication est uniquement disponible à l'achat
Vergleich der Sprachstandsdiagnoseinstrumente SISMIK und Fit in Deutsch
Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.