Monatliches Panorama europäischer Unternehmen

De
ISSN 1561-6185 O O o fM K 111 Έ On Eurostat hat den Auftrag, der Europäischen Union einen qualitativ hochwertigen statistischen Informationsdienst bereitzustellen. Eurostat-Reihen: ein an den Bedarf aller Nutzer angepaßtes Angebot. Alle neun Themenkreise von Eurostat sind danach untergliedert. 55 6 Außenhandel 1 Allgemeine Statistik 4P Qjõjj 7 Verkehr 2 Wirtschaft und Finanzen £ ~)n# 3 Bevölkerung und soziale Bedingungen 8 Umwelt und Energie jj^tT 9 Forschung und Entwicklung 4 Industrie, Handel und Dienstleistungen 5 Landwirtschaft und Fischerei FORMAT INHALT Graphiken 3 Tabellen Kommentare I;=?l Karten Pressemitteilungen: Eurostat gibt etwa 100 Pressemitteilungen pro Jahr heraus, Gedruckt um die Veröffentlichung neuer Daten anzukündigen. Sie enthalten die Schlüsselzahlen HTML zur EU, zu ihren Mitgliedstaaten und ihren Partnern. Die Texte sind allgemeinverständlich PDF geschrieben und werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung sind sie auch im Internet zu finden: www.europa.eu.int/comm/eurostat/ Statistik kurzgefaßt: Diese regelmäßig von Eurostat veröffentlichte Reihe enthält Gedruckt HB aktuelle Zusammenfassungen der wichtigsten Ergebnisse von statistischen Erhebungen, PDF Studien und Analysen. Die Veröffentlichung erscheint für alle Themenbereiche und umfaßt jeweils vier bis acht Seiten. Eurostat veröffentlicht jährlich ungefähr 150 Aus­gaben von „Statistik kurzgefaßt".
Publié le : vendredi 9 mars 2012
Lecture(s) : 21
Source : EU Bookshop, http://bookshop.europa.eu/
Nombre de pages : 124
Voir plus Voir moins

ISSN 1561-6185
O
O
o
fM
K
111
Έ
On Eurostat hat den Auftrag, der Europäischen Union
einen qualitativ hochwertigen statistischen Informationsdienst bereitzustellen.
Eurostat-Reihen: ein an den Bedarf aller Nutzer angepaßtes Angebot.
Alle neun Themenkreise von Eurostat sind danach untergliedert.
55 6 Außenhandel 1 Allgemeine Statistik 4P
Qjõjj 7 Verkehr 2 Wirtschaft und Finanzen £
~)n# 3 Bevölkerung und soziale Bedingungen 8 Umwelt und Energie
jj^tT
9 Forschung und Entwicklung 4 Industrie, Handel und Dienstleistungen
5 Landwirtschaft und Fischerei
FORMAT INHALT Graphiken 3 Tabellen Kommentare I;=?l Karten
Pressemitteilungen: Eurostat gibt etwa 100 Pressemitteilungen pro Jahr heraus, Gedruckt
um die Veröffentlichung neuer Daten anzukündigen. Sie enthalten die Schlüsselzahlen HTML
zur EU, zu ihren Mitgliedstaaten und ihren Partnern. Die Texte sind allgemeinverständlich PDF
geschrieben und werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Unmittelbar nach ihrer
Veröffentlichung sind sie auch im Internet zu finden: www.europa.eu.int/comm/eurostat/
Statistik kurzgefaßt: Diese regelmäßig von Eurostat veröffentlichte Reihe enthält Gedruckt
HB aktuelle Zusammenfassungen der wichtigsten Ergebnisse von statistischen Erhebungen, PDF
Studien und Analysen. Die Veröffentlichung erscheint für alle Themenbereiche und
umfaßt jeweils vier bis acht Seiten. Eurostat veröffentlicht jährlich ungefähr 150 Aus­
gaben von „Statistik kurzgefaßt". Erhältlich als Einzelexemplar oder im Abonnement.
Schlüsselindikatoren: Diese Reihe enthält in einem handlichen Buch von maximal Gedruckt
100 Seiten die wichtigsten Indikatoren zu einem Themenbereich oder einem Teilbereich. HB HTML
Erhältlich als Einzelexemplar oder im Abonnement.
Panorama der Europäischen Union: In dieser Reihe geht es um die Merkmale Gedruckt
und Trends in multisektoralen Themenbereichen oder sektoralen Teilbereichen. Diese CD-ROM
etwa 200 Seiten starke Veröffentlichung enthält Analysen, Tabellen und Abbildungen.
Erhältlich als Einzelexemplar oder im Abonnement.
Methoden und Nomenklaturen: Diese Veröffentlichungen richten sich an Fach­ Gedruckt
leute; sie beschreiben die Methoden und Systematiken, die für einzelne Themen, The­ CD-ROM
menbereiche oder Sektoren verwendet werden. Erhältlich als Einzelexemplar.
Detaillierte Tabellen: Diese Veröffentlichungen richten sich an Fachleute; darin Gedruckt
sind ein Teil oder die Gesamtheit der statistischen Angaben zu einem Thema, CD-ROM
Themenbereich oder Sektor zu finden. Einzeln oder im Abonnement erhältlich.
Studien und Forschung: Diese Veröffentlichungen richten sich an Fachleute; sie Gedruckt
enthalten Zusammenfassungen der Ergebnisse von Studien und Forschungsarbeiten im CD-ROM
Bereich der europäischen Statistik. Einzeln oder im Abonnement erhältlich.
Kataloge: Die kostenlosen kataloge informieren rasch und genau über das Produkt- Gedruckt
und Dienstleistungsangebot von Eurostat. Zu ihnen gehört der Minikatalog, in dem die
wichtigsten Veröffentlichungen und Dienstleistungen von Eurostat beschrieben sind. Zu
nennen wäre hier auch das vierteljährlich erscheinende Nachrichtenblatt „Statistische
Referenzen", das über die neuesten Produkte und Dienstleistungen von Eurostat
informiert. o
o
o
(N
OC
LU
Έ
Monatliches Panorama
europäischer
Unternehmen
ENKREIS4
EUROPÄISCHE Handel und
Dienstleistungen KOMMISSION eurostat Unmittelbarer Zugriff auf
harmonisierte statistische Daten
Eurostat Data Shops
Ein individueller Recherchedienst für statistische Informationen
Eurostat hat ein weitgefächertes europäisches Netz von Data Shops aufgebaut, um möglichst vielen
Interessenten den Zugang zu hochwertigen statistischen Informationen zu ermöglichen.*
Die Data Shops bieten ein umfassendes Angebot an „maßgeschneiderten" Dienstleistungen:
* eine unmittelbare Bearbeitung von Informationsanfragen durch ein Team von
Spezialisten für nationale und europäische Statistik;
* eine garantiert schnelle und individuelle Antwort unter Berücksichtigung der speziellen
Kundenwünsche und des Verwendungszwecks der Informationen;
* eine Auswahl des Trägers, auf dem die statistischen Daten geliefert werden, je nach Art
der gewünschten Informationen.
Informationen können telefonisch, schriftlich, per Fax oder per E­Mail angefragt werden.
* Siehe Verzeichnis der Eurostat Data Shops am Ende der Veröffentlichung.
Internet
Die wesentlichen statistischen Nachrichten aus der Europäischen Union:
* Euro­Indikatoren: über 100 harmonisierte, vergleichbare und kostenlose Indikatoren der
Euro­zone;
■*· Über Eurostat — was wir machen und wie wir arbeiten;
* Produkte und Datenbanken — eine ausführliche Beschreibung des Angebots von Eurostat;
* Indikatoren über die Europäische Union: Konvergenzkriterien;
Euro­Renditenstrukturkurve und weitere wichtige Indikatoren über die Europäische Union;
* Pressemitteilungen: direkter Zugriff auf alle Pressemitteilungen von Eurostat.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter WWW.europa.eU.int/COmm/eurOStat/
Zahlreiche weitere Informationen zur Europäischen Union sind verfügbar über Internet, Server Europa
(http://europa.eu.int).
Luxemburg: Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften, 2000
ISSN 1561­6185
© Europäische Gemeinschaften, 2000
Printed in Luxembourg
GEDRUCKT AUF CHLORFREI GEBLEICHTEM PAHILH EUROSTAT
L-2920 Luxembourg — Tel. (352) 43 01 -1 — Telex COMEUR LU 3423
eurOStat Rue de la Loi 200, B-1049 Brüssel — Tel. (32-2) 29-91111
Eurostat ist das Statistische Amt der Europäischen Gemeinschaften. Es hat den Auftrag, die
Union mit europäischen Statistiken zu versorgen, die Vergleiche zwischen Ländern und
Regionen ermöglichen. Eurostat konsolidiert und harmonisiert die in den Mitgliedstaaten
erhobenen Daten.
Um die weite Verbreitung der gewaltigen verfügbaren Datenmenge zu gewährleisten und
den einzelnen Nutzern zu helfen, diese Informationen richtig zu verwenden, hat Eurostat
sein Veröffentlichungs- und Dienstleistungsprogramm geschaffen. Um sich gezielt an das
breite Publikum oder an Fachleute wenden zu können, wurden für die einzelnen
Nutzergruppen spezielle Reihen entwickelt. Die Reihen „Pressemitteilungen", „Statistik
kurzgefaßt", „Panorama der Europäischen Union", „Schlüsselindikatoren" und
„Kataloge", die sich an das breite Publikum richten, enthalten unmittelbar zugängliche
Schlüsseldaten in Form von Analysen, Tabellen, Abbildungen und Karten.
Die Reihen „Methoden und Systematiken", „Detaillierte Tabellen" und „Studien und
Forschung" dagegen gehen auf den Bedarf von Fachleuten ein, die bereit sind, mehr Zeit
für die Analyse und die Durchsicht sehr ausführlicher Angaben und Tabellen aufzuwenden.
Alle Eurostat-Produkte werden über das Data-Shop-Vertriebsnetz oder die Verkaufsstellen
des Amtes für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften vertrieben.
Data Shops bestehen nun in 12 der 15 Mitgliedstaaten sowie in der Schweiz, Norwegen
und den Vereinigten Staaten. Sie bieten ein breites Angebot von einfachen
Datenbankauszügen bis zu spezifischen Untersuchungen. Die Auskünfte sind gedruckt bzw.
in elektronischer Form per E-Mail, auf Diskette oder auf CD-ROM verfügbar.
Im Rahmen des neuen Programms hat Eurostat eine Web-Site entwickelt. Sie umfaßt ein
breites Angebot von Online-Informationen über die Produkte und Dienstleistungen,
Pressemitteilungen, Kataloge, Online-Veröffentlichungen sowie Indikatoren für die Euro­
zone.
Yves Franchet
Generaldirektor 3
Die vorliegende Ausgabe des Monatlichen Panoramas Europäischer Unternehmen ent­
Industrie - die neuesten hält wesentliche Änderungen gegenüber der bisherigen Präsentationsform. Das zentrale
Konjunkturindikatoren
Ziel dieser Änderungen besteht darin: für Europas Industrie,
Seite 21
1. eine breiter gestreute Berichterstattung über die wirtschaftlichen
Tätigkeiten vorzunehmen;
2. die Zeitreihen umfassender zu behandeln;
3. die Publikation besser der Verordnung über Konjunkturstatistiken anzupassen;
4. die verfügbare Information besser zu strukturieren.
Die überwiegende Mehrzahl der in dieser Publikation vorgelegten Daten entstammt der
Baugewerbe - die neu­
Verordnung über Konjunkturstatistiken. Diese wird bei Eurostat intern in der Datenbank esten Konjunktur­
indikatoren für Europas
über europäische Wirtschaftstrends gespeichert. Diese Datenbank kann in der
Industrie, Seite 57
NewCronos Referenzumgebung von Eurostat, Thema 4, abgerufen werden.
Abgesehen von den Änderungen an der Struktur der Publikation wurden auch an der
Mehrzahl der Tabellen und Graphiken zahlreiche Modifikationen/Ergänzungen vorge­
nommen. Für die in dieser Publikation enthaltenen Tabellen zu den Wachstumsraten
wurden im wesentlichen zwei Darstellungsformen gewählt: eine monatliche
Wachstumsrate (für die nach Möglichkeit eine saisonbereinigte Reihe herangezogen
Dienstleistungen - die
wurde) oder eine jährliche Wachstumsrate (die auf einer arbeitstäglich bereinigten
neuesten Konjunktur­
Zeitreihe beruhte, wo immer dies möglich war, und die Daten eines Monats mit dem indikatoren für Europas
Industrie, Seite 65
gleichen Monat des Vorjahres vergleicht). Die Graphiken in jedem Abschnitt zeigen
(abhängig von der Verfügbarkeit) die arbeitstäglich bereinigten, saisonbereinigten und
Trendzyklusdaten. Längere Zeitreihen werden üblicherweise anhand der
Trendzyklusdaten graphisch dargestellt, in der einmalige Abweichungen und
Irregularitäten beseitigt wurden.
Diese Änderungen an der Präsentation und Auswahl der Wachstumsraten wurden vor­
genommen, um die von Eurostat gesammelten Daten zu harmonisieren und die von
Tiefergehend - Holz-,
Papier-, Verlags- und Eurostat ermittelten Wachstumsraten mit jenen in Einklang zu bringen, die von der
Druckgewerbe, Seite 73
Mehrzahl der Nationalen Statistischen Ämter bereitgestellt werden (die sich zumeist die­
ser Methode zur Darstellung ihrer eigenen monatlichen Daten aus dem produzierenden
Gewerbe bedienen).
Pedro Díaz Muñoz,
Luxemburg
Tiefergehend - chemi­
sche Industrie, Gummi-
und Kunststoffwaren,
Seite 91
(T)
eurostat Abdeckung der Sektoren im Jahr 2000
Nummer 1 : Holz-, Papier-, Verlags- und Druckgewerbe
Chemische Industrie, Gummi- und Kunststoffwaren
Nummer 2: Glasgewerbe, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden
Metallerzeugung und -bearbeitung
Nummer 3: Herstellung von Metallerzeugnissen
Maschinenbau
Nummer 4: Electrical machinery and electronics
Medizin-, Meß-, Steuer- und Regelungstechnik, Optik
Nummer 5: Fahrzeugbau
Sonstiges verarbeitendes Gewerbe
Nummer 6: Ernährungsgewerbe und Tabakverarbeitung
Textil-, Bekleidungs- und Ledergewerbe
Nummer 7/8: Energie
Erzbergbau, Gewinnung von Steinen und Erden
Nummer 9: Baugewerbe, Grundstücks- und Wohnungswesen
Handel
Nummer 10: Fremdenverkehr
Verkehr
Nummer 11: Finanzdienstleistungen
Dienstleistungen für Unternehmen
Nummer 12: Informations- und audio-visuelle Dienstleistungen
Nichtmarkt be stimmte Dienstleistungen
Das Monatliches Panorama Europäischer Unternehment wird in jeden Monat mit Ausnahme des Augusts
veröffentlicht. Der Datenabruf erfolgt üblicherweise am ersten Wochenende nach dem 20. eines jeden
Monats, um in jeder Ausgabe möglichst frische Daten präsentieren zu können. Die obige Auflistung der
Sektoren beruht auf den Kapitelüberschriften im jährlichen Panorama Europäischer Unternehmen, das eine
Strukturelle Analyse der Entwicklungen in der europäischen Wirtschaft enthält (nähere Informationen auf
Seite 97). I t
)
Das monatliche Panorama
O Kommentar 7
Europäischer Unternehmen möchte
dem Leser ein Instrument in die Hand
geben, mit dessen Hilfe er sowohl die
Konjunktur im Überblick 15
Entwicklung der Konjunktur als auch
die neueste Entwicklung der Struktur
und Tätigkeit der Europäischer
© Entwicklungen in der Triade 7
Wirtschaft auf Branchenebene analy­
sieren kann. Die Veröffentlichung
erscheint elf mal pro Jahr.
Qn im verarbeitenden Gewerbe
Diese Veröffentlichung ¡st ein Projekt
von Eurostat (Abteilung D3). (ohne Baugewerbe) 21
)ie in dieser Veröffentlichung ausge­
Produktionsindexs3 druckten Kommentare geben die
Meinung der einzelnen Autoren wie­
Erzeugerpreisindex 39
der und stellen nicht notwendiger­
Kapazitätauslastung 50 weise die Position der Europäischen
Kommission dar.
Beschäftigungsindex2
nächste Ausgabe: Q Entwicklungen im Baugewerbe7
Ciasgewerbe, Keramik, Verarbeitung
Produktionsindex8 von Steinen und Erden
Metallerzeugung und -bearbeitung
Baugenehmigungen 61
Chefredakteur:
Beschäftigungsindex
Dr. Gunter Schäfer,
Eurostat, Preisindizes3
Statistisches Amt der Europäischen
Gemeinschaften,
Joseph Bech Gebäude,
@ Entwicklungen in den Dienstleistungen 65
E2/808,
L-2721 Luxemburg
Absatzvolumen des Einzelhandels 66
Tel: (352) 4301 33566
Fax: (352) 4301 34359
Erstzulastungen von Privatfahrzeugen und Kombiwagen 69
e-mail: gunter.schaefer@cec.eu.int
Fremdenverkehr 70
Produktion, Layout und CD-ROM:
INFORMA sari
© Tiefergehend: Holz-, Papier-, Verlags­
jiovanni Albertone, Laurence Bastin,
lain Christopher, Stephen Evans,
und Druckgewerbe3
Andrew Redpath
Kommentar4
Herausgeber: Strukturdaten 8
Frédéric Donzel, Christoph Walkner
Außenhandel2
KonjunkturindikatorenDatenverarbeitung:
Digna Amil, Giuseppe Di Giacomo,
Rania Govotsou,e Panbianco,
Monique Sauber, Raffaella Turci O Tiefergehend: chemische Industrie, Gummi-
Für Fragen bezüglich des Erwerbs von und Kunststoffwaren 91
Daten wenden Sie sich bitte an:
KommentarEurostat Data-Shop
4, rue Alphonse Weicker
Strukturdaten8
L-2721 Luxemburg
Tel: (352) 43 35 22 51
Außenhandel 100
Fax:(352)43 35 22 221
e-mail: dslux@eurostat.datashop.lu Konjunkturindikatoren 10
Datenextraktion am: 31-01-00
© Methodische Erläuterungen
im
eurostat

Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.