The SEC and BaFin [Elektronische Ressource] : US and German capital market supervision in comparison / vorgelegt von Veronika Fischer

De
Publié par

The SEC and BaFin – US and German capital market supervision in comparison Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Juristischen Fakultät Augsburg vorgelegt von Veronika Fischer 2008 Erstgutachter: Prof. Dr. Thomas M.J. Möllers Zweitgutachter: Prof. Dr. Michael Kort Tag der mündlichen Prüfung: 02.06.2008 II Acknowledgements Die vorliegende Arbeit wurde von der juristischen Fakultät der Universität Augsburg im Win-tersemester 2007/2008 als Dissertation angenommen. Mein Dank gilt meinem Doktorvater, Herrn Prof. Dr. Thomas M.J. Möllers, für seine umfang-reichen Anmerkungen und die gute Zusammenarbeit während meiner Zeit als wissenschaftli-che Hilfskraft, sowie Herrn Prof. Dr. Kort für die rasche und wohlwollende Erstellung des Zweitgutachtens. Für seine wissenschaftliche Unterstützung während meines Aufenthalts an der University of North Carolina, Chapel Hill, danke ich herzlich Prof. Dr. Thomas Hazen – und ebenso Inter-national Coordinator Ms. Beverley Sizemore für die hilfsbereite Abwicklung aller organisato-rischen Belange. Prof. Dr. Dr.
Publié le : mardi 1 janvier 2008
Lecture(s) : 45
Tags :
Source : WWW.OPUS-BAYERN.DE/UNI-AUGSBURG/VOLLTEXTE/2008/806/PDF/DISS_FISCHER_SEC_BAFIN.PDF
Nombre de pages : 229
Voir plus Voir moins





The SEC and BaFin –

US and German capital market supervision
in comparison




Dissertation
zur Erlangung der Doktorwürde
der Juristischen Fakultät Augsburg





vorgelegt von
Veronika Fischer



2008


































































Erstgutachter: Prof. Dr. Thomas M.J. Möllers
Zweitgutachter: Prof. Dr. Michael Kort
Tag der mündlichen Prüfung: 02.06.2008
II
Acknowledgements

Die vorliegende Arbeit wurde von der juristischen Fakultät der Universität Augsburg im Win-
tersemester 2007/2008 als Dissertation angenommen.
Mein Dank gilt meinem Doktorvater, Herrn Prof. Dr. Thomas M.J. Möllers, für seine umfang-
reichen Anmerkungen und die gute Zusammenarbeit während meiner Zeit als wissenschaftli-
che Hilfskraft, sowie Herrn Prof. Dr. Kort für die rasche und wohlwollende Erstellung des
Zweitgutachtens.

Für seine wissenschaftliche Unterstützung während meines Aufenthalts an der University of
North Carolina, Chapel Hill, danke ich herzlich Prof. Dr. Thomas Hazen – und ebenso Inter-
national Coordinator Ms. Beverley Sizemore für die hilfsbereite Abwicklung aller organisato-
rischen Belange. Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher hat im Rahmen seines Vortrags, den
in bei der Ausbildung durch die Bayerische Elite-Akadmie hören durfte, sowie im nachfol-
genden Austausch meine Arbeit um interessante Gedanken zur Effektivität und Effizienz öf-
fentlicher Regelungssysteme bereichert.

Genausowenig wäre die Arbeit zielführend gewesen ohne Kontakt zu den untersuchten Be-
hörden: für ihre Auskunftsbereitschaft und die überlassenen Materialien danke ich Thomas
Eufinger und Philipp Sudeck von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Frank-
furt/Main und Robert Peterson und Scott Birdwell von der Securities and Exchange Commis-
sion, Washington/DC. Ebenso bin ich dankbar, zwei Graphiken der Annual Reports der SEC
in diesem Rahmen veröffentlichen zu dürfen.

Die zügige Erstellung der Arbeit wäre nicht möglich gewesen ohne die finanzielle Unterstüt-
zung durch ein Graduiertenstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung und ein Konferenz-
Stipendium der Deutsch-Amerikanischen Juristenvereinigung; auch hierfür bedanke ich mich
herzlich. Ebensosehr danke ich meiner Mutter, Annerose Fischer, nicht nur für die finanzielle,
sondern auch tatkräftige Unterstützung während der Arbeitsphasen.

Die Arbeit ist denen gewidmet, die plötzliche Geistesblitze auf der Tanzfläche klaglos ertru-
gen, mich trotz der Anspannung schweben ließen und grundlos für mich da waren: den Tan-
gueros. Renaceré…


Augsburg, im Juni 2008,

Veronika Fischer

III













































Abbreviations……………………………………………………………………………….…II
Bibliography…………………………………………………………………………………VII
Outline…………………………………………………………………………………….XVIII
The SEC and BaFin – German and US capital market supervision in comparison……………1
Index……………………………………………………………………………………………i
List of charts…………………………………………………………………………………..iv
I Abbreviations

AAER Accounting and Auditing Enforcement Releases
AG Die Aktiengesellschaft (journal) AICPA American Institute of Certified Public Accountants
ALJ Administrative Law Judge
AltZertG Private Pension Plan Contracts Certification Act
(Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz)
AMEX American Stock Exchange
APB Accounting Principle Board
ASR Accounting Series Release
ATS Alternative Trading System
AuslInvG Foreign Investment Act
(Auslandsinvestment-Gesetz)

BaFin Federal Financial Supervisory Authority
(Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht)
BAKred Federal Banking Supervisory Office
(Bundesaufsichtsamt für Kreditwesen)
BAWe Federal Securities Supervisory Office t für den Wertpapierhandel)
BAV Federal Insurance Commission
(Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen)
BauSparkG Building and Loan Associations Act
(Bausparkssengesetz)
BB Betriebsberater (journal)
BCBS Basel Committee on Banking Supervision
BdB Federal Association of German Banks
(Bundesverband deutscher Banken)
BDSG Federal Data Protection Act
(Bundesdatenschutzgesetz)
BilKoG Balance Sheet Control Act
(Bilanzkontrollgesetz)
BIS Bank for International Settlements
BKR Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht (journal)
BMF Federal Ministry of the Treasury
Bundesfinanzministerium
BörsG Stock Exchanges Act
(Börsengesetz)
BOX Boston Stock Exchange
BSC Banking Supervision Committee
BTR Blackout Trade Restriction
BPPAS Budget and Program Performance Analysis System

CAP Committee on Accounting Procedure
CEA Commodities Exchange Act
CEO Chief Executive Officer
CFO Chief Financial Officer
CESR European Securities Regulators Comittee
CFTC Commodity Futures Trading Commission
CHX Chicago Stock Exchange
II
CPA Certified Public Accountant

DAI German Institute for Shareholding
(Deutsches Aktieninstitut)
DAIS German Institution for the Protection of Investors
(Deutsches Institut für Anlegerschutz)
DepotG Securities Deposit Act
(Depotgesetz)
DStR Deutsches Steuerrecht (journal)
DPR Inspection Authority for Accounting
(Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung)

ECFR European Company and Financial Law Review (journal)
ECN Electronic Communications Network
EdB German Banks’ Compensation Scheme Ltd
(Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH)
EDGAR Electronic Data Gathering Analysis and Retrieval System
EdW Securities Trading Firms’ Compensation Scheme
(Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen)
EGV Treaty of the European Community
(Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft)
EITF Emerging Issues Task Force
ESAEG Deposit Protection and Investor Compensation Act
(Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz)
ESEC European Securities and Exchange Commision
EuZW Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (journal)
EWS Europäisches Wirtschafts – und Steuerrecht (journal)

FASB Financial Accounting Standards Board
FATF Financial Task Force on Money Loundering
FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung (daily paper)
FCPA Foreign Corrupt Practices Act
FED Federal Reserve Bank
FESCO Forum of European Securities Commission
FinDAG Act Establishing the Federal Financial Supervisory Authority (Finanzdien-
stleistungsaufsichtsgesetz)
FinDAGKostV Regulation Concerning the Costs Incurred by the Act Establishing the Federal
Financial Supervisory Authority
(Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetz-Kostenverordnung)
FINRA Financial Industry Regulatory Authority
FISMA Federal Information Security Management Act
FMFIA Federal Manager’s Financial Integrity Act
FRR Financial Reporting Release
FRRP Financial Reporting Review Panel
FRUG Act Implementing MiFID
(Finanzmarktrichtlinie-Umsetzungsgesetz)
FSA Financial Service Authority
FSAS Financial Sector Assessment Program
FSF Financial Stability Forum
FTC Federal Trade Commission Act
FTD Financial Times Deutschland (daily paper)
III
FTE Full time equivalent (aggregated number of full time and part time employees)
GAAP Generally Accepted Accounting Principles
GAAS Generally Accepted Auditing Standards
GAO Government Accountability Office
GG Basic Consitutional Law
(Grundgesetz)
GITSA Government in the Sunshine Act
GLBA Gramm-Leach Biley Act
GwG Money Laundering Act
(Geldwäschegesetz)

HBG Mortgage Banks Act
(Hypothekenbankgesetz)

IAIS International Association of Insurance Supervisors
IARD Investment Adviser Registration Depository’
IMF International Monetary Fund
IOSCO International Organization of Securities Commissions
IPO Initial Public Offering
InvG Investment Act
(Investmentgesetz)
IFG Freedom of Information Act
(Informationsfreiheitsgesetz)
IFSC Integrated Financial Supervisors Conference
IStR Internationales Steuerrecht (journal)

JuS Juristische Schulung (journal)

KAGG Investement Companies Act
(Kapitalanlagegesellschaftengesetz)
KapMuG Capital Markets Model Case Act
(Gesetz über Musterverfahren in kapitalmarktrechtlichen Streitig-keiten)
KWG Banking Act
(Kreditwesengesetz)

MAD Market Abuse Directive
MaK Minimal requirements for the credit business of credit institutions
(Mindestanforderungen an das Kreditgeschäft der Kreditinstitute)
MaH Minimal requirements for the trading activities of credit institutions
(Mindestanforderungen für das Betreiben von Handelsgeschäften)
MaIR Minimal requirements for the internal audit function of credit institutions
(Mindestanforderungen an die Ausgestaltung der internen Revision)
MaKonV Regulation on Market Manipulation
(Verordnung zur Konkretisierung des Verbots der Marktmanipulation)
MiFID Markets in Financial Instruments Directive
MLAT Mutual Legal Assistance Treaty
MMOU Multilateral Memorandum of Understanding
MOU Memorandum of Understanding
MSRB Municipal Securities Rulemaking Board


IV
NASD National Association of Security Dealers
NASDAQ National Association of Security Dealers’ Automated Quotation System
NBBO National Best Bid or Offer
NJW Neue Juristische Wochenschrift (journal)
NSMIA National Securities Market Improvement Act
NVersZ Neue Versicherungszeitung (journal)
NYSE New York Stock Exchange
NZG Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (journal)

OECD Organisationion for Economic Cooperation and Development
OWiG Regulatory Offenses Act
(Ordnungswidrigkeiten-Gesetz)

PCAOB Public Companies Accounting Oversight Board
PfandBG Mortgage Banks Act
(Pfandbriefgesetz)
PfandG Act relating to Mortgage Bonds and Similar Public-Law Credit Institution
Bonds
(Gesetz über die Pfandbriefe und verwandten Schuldverschreibungen öffent-
lich-rechtlicher Kreditanstalten)
PHLX Philadelphia Stock Exchange
PTS Proprietary Trading Systems
PUHCA Public Utility Holding Company Act

SA Securities Act of 1933
SAB Staff Accounting Bulletin
SAS Statements on Auditing Standards
SEA Securities Exchange Act of 1934
SEC Securities and Exchange Commission
SFAC Statements of Financial Accounting Concepts
SIPC Securities Investor Protection Corporation
SOX Sarbanes-Oxley Public Company Accounting Reform And Investor Protection
Act
SRO Self-regulation organization
StGB Criminal Code
(Strafgesetzbuch)

TEHG Act on the Trade of Greenhouse Gas Emissions
Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz

VAG Insurance Supervision Act
(Versicherungsaufsichtsgesetz)
VerkProspG Act on the Prosepectus of Securities offered for Sale
(Wertpapier-Verkaufsprospektgesetz)
VVG Insurance Contract Act
(Versicherungsvertragsgesetz)
VwVG Administrative Enforcement Act
(Verwaltungs-Vollstreckungsgesetz)
VZBV Federal Association of Consumer Advice Centers
(Bundesverband der Verbraucherzentralen)

V
WM Wertpapiermitteilungen (journal)
WpHG Securities Trading Act
(Wertpapierhandelsgesetz)
WpÜG Securities Acquisition and Takeover Act
(Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz)
WpPG Securities Prospectus Act
(Wertpapier-Prospektgesetz)
Wrp Wettbewerb in Recht und Praxis (journal)

ZfBf Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (journal)
ZFR Zeitschrift für Referendare (journal)
ZGR Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (journal)
ZHR Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht (journal)
ZRP Zeitschrift für Rechtspolitik (journal)
VI
Bibliography

Altendorfer, Christian: Die US-amerikanische Kapitalmarktaufsicht (SEC) – ein Modell für
Österreich?, Wien 1995

Akerlof, George A.: The Market for "Lemons": Quality Uncertainty and the Market Mecha-
nism, 84 Q J Econ 488

thAntonow, Alexander: Kritik am kleinen Bruder (Article of February 15 , 2003), Die Welt,
thhttp://www.welt.de/data/2003/02/15/42148.html, 17 of February, 2007

Apfelbacher, Gabriele/Metzner, Manuel: Das Wertpapierprospektgesetz in der Praxis – eine
erste Bestandsaufnahme, in BKR 2006, 81

thAssmann, Heinz-Dieter/Schneider, Uwe H.: Wertpapierhandelsgesetz, Köln, 4 edition 2006

Atkins, Paul S.: Speech at the University of Cologne, http://www.sec.gov/news/
thspeech/spch020503psag.htm, 28 of March, 2007

Bachmann, Gregor: Verwaltungsvollmacht und „Aktionärsdemokratie“: Sebstregulative An-
sätze für die Hauptversammlung, in AG 2001, 635

Barnard, Jayne W.: Reintegrative Shaming in Coroprate Sentencing, in 72 Southern Calif. L.
Rev. 959

ndBartos, James M.: United States Securities Law: A Practical Guide, New York, 2 edition
2002

Bartsch, Meinhard: Effektives Kapitalmarktrecht – zur Rechtsfolgenseite der Richtlinien im
Europäischen Kapitalmarktrecht, online publication http://www.opus-bayern.de/uni-augsburg/
volltexte/2005/115/2005, 2005

Berger, Klaus Peter/Borges, Georg Borges/Herrmann, Harald/Schlüter, Andreas/Wacker-
barth, Ulrich: Festschrift für Norbert Horn zum 70. Geburtstag, Berlin 2006

Binder, Jens-Hinrich: Die geplante deutsche Allfinanzaufsicht und der britische Prototyp –
ein vergleichender Blick auf den deutschen Referentenentwurf, in WM 2001, 2230

rdBirdwell, Scott (employee of SEC): Interview by Veronika Fischer, as of 3 of October, 2007

Black, Bernard S.: The Legal and Institutional Preconditions for Strong Securities Markets,
49 UCLA L. Rev. 782

Bloomenthal, Harold S.: Sarbanes-Oxley Act in Perspective, Mason 2002
al, Harold S./Wolff, Samuel: Emerging Trends in Securities Law, Mason 2005

ndBloomenthalWolff, Samuel: Securities and Federal Corporate Law, Mason, 2
edition 2005

VII

Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.