Cette publication est accessible gratuitement
Télécharger



INAUGURAL-DISSERTATION
zur
Erlangung der Doktorwürde
der
Naturwissenschaftlich-Mathematischen Gesamtfakultät
der
Ruprecht-Karls-Universität
Heidelberg






Vorgelegt von:
Diplom-Biologe
Sven Wichert
aus Röbersdorf

Tag der mündlichen Prüfung:

2


Transcriptomic approaches in the brain at
cell type resolution:
Analysis of neuron-glia interaction in
Plp1 and Cnp1 null-mutant mice













Erstgutachter: Prof. Klaus-Armin Nave, PhD
Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin, Göttingen

Zweitgutachter: Prof. Dr. Roland Eils
Theoretische Bioinformatik, Deutsches Krebs Forschungs Zentrum, Heidelberg
3
4
Declaration
Herewith I declare that I prepared the PhD Thesis entitled "Transcriptomic
approaches in the brain at cell-type resolution: Analysis of neuron-glia
interaction in Plp1 and Cnp1 null-mutant mice" on my own and with no other
sources and aids than quoted.

Göttingen, 01. 11. 2009
5
6
Danksagungen:
Einen besonders großen Dank möchte ich Moritz aussprechen, der mich
während der gesamten Zeit ungemein unterstützt, gefördert und gefordert hat.
Zahlreiche, fruchtbare Diskussionen und Ideen führten auf den richtigen Weg
zur Fertigstellung dieser Arbeit.
Bei Klaus möchte ich mich bedanken, dass ich in diesem breit und hochklassig
aufgestellten Labor meine Promotion habe durchführen können. Darüber hinaus
möchte ich mich für die Übernahme des Erstgutachtens bedanken.
Prof. Roland Eils danke ich für die Übernahme des Zweitgutachtens.
Ich möchte mich weiterhin bei Carolin, Anette und Uli für die erstklassige
technische und experimentelle Untersützung bedanken.
Ebenso bei Gabi für ihre uneingeschränkte Hilfe bei administrativen und
privaten Angelgenheiten über die letzten 4 Jahre.
Magda, Carolin, Anna, Lisa, Kathrin, Alexandra, Ali und Wilko als Mitglieder der
Rossner-Gruppe sowie.
Tobi, Ben und Lisa gilt mein Dank für das Korrekturlesen dieser Arbeit.
Meinen Freunden Aiman, Max, Robert, Eva möchte ich für die tolle gemeinsame
Zeit in Göttingen danken.
Ich möchte mich bei meiner Freundin Lina im besondernen bedanken, dass sie
mich in besonders kritischen Zeiten bedingungslos unterstützt hat und stets
aufzubauen vermochten. Ohne diesen privaten Halt wäre eine derartige Arbeit
nicht möglich gewesen.
Ganz großen Dank an meine Eltern und meine gesamte Familie, die immer für
mich da waren und mich in allem nur erdenklichen unterstützt haben.
7
8






DEDICATED
TO
CHRIS
9