Nürnberg-Langwasser - Trabantenstadt zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem Zweiten Weltkrieg

De
Publié par



Gegenstand der Arbeit ist die Frage, warum Gesetzgeber, Stadtplaner und Architekten nach dem Zweiten Weltkrieg auf suburbane Gebiete auswichen, um dort Lebensräume und Wohnungen zu schaffen. Nachvollzogen werden die Antworten auf diese Frage am Beispiel Langwassers, einer Trabantenstadt im Süden Nürnbergs, deren Planung bereits kurz nach der Gründung der Bundesrepublik wieder aufgenommen wurde. Die Trabantenstadt Langwasser wurde als Exempel ausgewählt im Hinblick auf die Besonderheit des Bebauungsgebiets: es war das ehemalige Reichsparteitagsgelände.



Publié le : lundi 1 février 2010
Lecture(s) : 4
EAN13 : 9783640548521
Nombre de pages : 135
Voir plus Voir moins
Cette publication est uniquement disponible à l'achat
Nürnberg-Langwasser - Trabantenstadt zur Bekämpfung der Wohnungsnot nach dem Zweiten Weltkrieg
Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.