Homepageanalyse - wie Sie eine größere Anzahl Neukunden über Ihre Onlinepräsenz erzeugen!

Publié par

webseitenanalyse wie sie eine Die Ausgangssituation So gut wie jeder Unternehmer hat mittlerweile eine Onlinepräsenz. Das sah noch vor fünf Jahren komplett anders aus. Deshalb kann man von einer positiven Entwicklung sprechen, da die meisten Unternehmen, wenigstens auf dem ersten Blick, die Möglichkeiten des Internet offensichtlich erkannt haben.
Publié le : vendredi 7 novembre 2014
Lecture(s) : 0
Licence : En savoir +
Paternité, partage des conditions initiales à l'identique
Nombre de pages : 2
Voir plus Voir moins
webseitenanalyse wie sie eineDie Ausgangssituation So gut wie jeder Unternehmer hat mittlerweile eine Onlinepräsenz. Das sah noch vor fünf Jahren komplett anders aus. Deshalb kann man von einer positiven Entwicklung sprechen, da die meisten Unternehmen, wenigstens auf dem ersten Blick, die Möglichkeiten des Internet offensichtlich erkannt haben. Dessen ungeachtet stellt man fest, daß der größte Teil der Websites bloße Informationsseiten sind und nur eine Typ Visitenkarte im Web darstellen. Das ist sehr bedauerlich, denn im Zuge dessen wird die Möglichkeit vertan, die Webpräsenz als Marketinginstrument zu verwenden und via das Internet InteressentenAnfragen, Kunden und Umsatz zu erzeugen. Eine Homepageanalyse kann an dieser Stelle entscheidend weiter helfen. Wieso verfehlen die überwiegende Anzahl der Webseiten das Ergebnis, InteressentenAnfragen zu generieren und Kunden zu gewinnen? Ebendiese Frage ist mit Unterstützung von einer Webseitenanalyse einigermaßen simpel zu beantworten. Die meisten Homepages haben zu wenig qualifizierte Besucher. Qualifiziert meint in diesem Kontext, daß die Besucher der Onlinepräsenz ein richtiges Interesse an dem Themenbereich der Website haben müssen. Einem BusinessCoach bringt es z.B. gewiss nicht viel, wenn seine HomepageBesucher primär Jugendliche, Studierende beziehungsweise Hausfrauen sind, welche bloß zufällig ohne richtiges Interesse an seinen CoachingThemen, auf die Onlinepräsenz gelangen. Die Webseitenanalyse hilft u.a. herauszufinden  wie viele Besucher hat meine Webseite und wer sind diese Besucher. Wie viele Besucher benötigt eine Webpräsenz? Die Menge der Besucher die vonnöten ist, damit man eine genügende Anzahl von Interessenten Anfragen über die Webpräsenz zu erzeugen, hängt u.a. von dem Themenkreis beziehungsweise dem Unternehmen des Webseitenbetreibers ab. Prinzipiell gilt: Je genauer das Suchwort, über das der Besucher auf die Onlinepräsenz kommt, das Geschäft des Webseitenbetreibers beschreibt, umso weniger Besucher sind erforderlich, um InteressentenAnfragen zu generieren. Sofern das Keyword über das die Besucher auf die Webpräsenz gelangen zusätzlich noch einen Kaufwillen signalisiert, wächst die Quote derer die eine InteressentenAnfragen platzieren stark an. Eine Keywordrecherche im Rahmen von einer Homepageanalyse bildet somit eine wichtige Basis für den zukünftigen Erfolg einer Webpräsenz. Wie kann eine Homepage Analyse helfen, eine größere Menge „qualifizierte" Besucher auf eine Webpräsenz zu ziehen? Sofern Personen Produkte, Serviceleistungen beziehungsweise Daten zu einem bestimmten Themenkreis über das Web recherchieren, geben sie in der Regel in die GoogleSuchmaschine ein Suchwort ein, der das Gesuchte möglichst gut beschreibt. Binnen weniger Sekunden werden dem Suchenden darauffolgend alle relevanten Artikel (Webseiten) dargestellt, die zu dessen Suchwort passen. Wenn es nun dem Betreiber von Webseiten gelingt in Bezug auf Keywords, welche im unmittelbaren Zusammenhang mit seinem Unternehmen stehen, auf S. 1 bei den Google
Suchergebnissen zu erscheinen, werden etliche Suchende das Suchergebnis anklicken und auf diese Weise auf die Webpräsenz des Webseitenbetreibers gelenkt. Sofern sehr viele Menschen über den Kalendermonat verteilt ein bestimmtes Keyword eintippen, das im engen Kontext mit den angebotenen Produkten und Dienstleistungen des Webseitenbetreibers steht, werden entsprechend zahlreiche qualifizierte Besucher auf die Internetseite gezogen. Die Homepageanalyse zeigt auf, was man tun muss, um mit Hilfe seiner Internetseite auf Seite 1 der GoogleSuchergebnisse zu kommen. Sofern der Beitrag Lust auf mehr gemacht hat und Sie noch weitere Details gebrauchen können, klicken Sie bitte einfach den Link an:Homepage Analyse
Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.

Diffusez cette publication