BACL-allemandLV1-corrige-2016

De
Publié par

BAC L
Compréhension de l’écrit (10 points)
Text A
I. Ergänzen Sie folgenden Steckbrief über Hild.
1) Vorname: Manfred
2) Familie: keine
3) Beruf: Wissenschaftler
4) Erfindung: Roboter Myon
II. Was soll Myon auf der Bühne machen? Wählen Sie die richtige Aussage.
b) Er soll auf der Bühne mitspielen
III. Was hat er durch die Oper schon gelernt? Wählen Sie die richtige Aussage.
d) Myon hat zwar gelernt, aber er kann noch sehr wenig.
IV. Künstliche Intelligenz:
1. Finden Sie eine Textstelle, die zeigt, dass Myon mehr als eine Maschine ist.
Z. 13: „In seinem Jahr an der Komischen Oper hat Myon Fortschritte gemacht, aber verglichen mit einem Menschen steht er immer noch auf dem Niveau eines Kleinkindes.“
2. Finden Sie eine Textstelle, die zeigt, dass Hild großes Vertrauen in Myons Fähigkeiten hat.
Z. 14-15: „Wie ein Kind hat auch der Roboter das Potenzial zu mehr.“
Z. 19-20: „ Hild spricht viel von Myons Entwicklung: Myon wird wie ein kleines Kind eines Tages seinen Willen entdecken …“
Publié le : vendredi 17 juin 2016
Lecture(s) : 765
Nombre de pages : 3
Voir plus Voir moins
BaccalauréatCliquez ici pour taper du texte.
Session 2016
Épreuve :Allemand LV1.
Durée del’épreuve:Cliquez 3 heures
Coefficient : Série ES/S 3
Série L (LVO) : 4
Série LVO et LVA 8
PROPOSITION DE CORRIGÉ
1
Compréhension del’éĐrit(10 points)
Text A I. Ergänzen Sie folgenden Steckbrief über Hild. 1)Vorname:Manfred2)Familie:keine3)Beruf:Wissenschaftler4)Erfindung:Roboter MyonII. Was soll Myon auf der Bühne machen? Wählen Sie die richtige Aussage. b) Er soll auf der Bühne mitspielen III. Was hat er durch die Oper schon gelernt? Wählen Sie die richtige Aussage. d) Myon hat zwar gelernt, aber er kann noch sehr wenig. IV. Künstliche Intelligenz: 1.Finden Sie eine Textstelle, die zeigt, dass Myon mehr als eine Maschine ist. Z. 13:„IŶseinem Jahr an der Komischen Oper hat Myon Fortschritte gemacht, aber verglichen mit einem Menschen steht er immer noch auf dem Niveau einesKleiŶkiŶdes.“2.Finden Sie eine Textstelle, die zeigt, dass Hild großes Vertrauen in Myons Fähigkeiten hat. Z. 14-15:„Wieein Kind hat auch der Roboter das Potenzial zuŵehr.“Z. 19-20:Hild spricht viel von Myons Entwicklung: Myon wird wie ein kleines Kind eines Tages seinen Willen entdecken…“Text B V. Mozart als Kind: Wählen Sie die richtige Aussage. d) Mozart musste jeden Tag üben. VI. Mozart und sein Vater: Finden Sie jeweils das passende Zitat aus dem Text. 1)Es war für Mozart schwierig, seinen eigenen Weg zu finden.
2
Z. 17-19:Er hat es nie geschafft, sich von seinem Vater zu lösen, ein eigenes Leben aufzubauen, und in der wirtschaftlichen Lebensplanung war er geradezu einAŶalphaďet.“2)Mozart hat seinen Vater sehr bewundert. Z. 24:„MaŶkennt die Briefe an den Vater, der für Mozart„gleiĐhnach Gott“kaŵ.“VII. Was hat Mozart animiert, so intensiv Musik zu spielen? Wählen Sie die richtige Aussage. a)Durch die Musik versuchte Mozart, sich die Anerkennung seines Vaters zu sichert. Text B und ABBILDUNG VIII. Wählen Sie die Aussage, die am besten zum Text B und zur Abbildung passt. b)Wie die Eltern auf der Abbildung wollte Mozarts Vater das Leben seines Sohnes unter Kontrolle haben. Er wusste aber, dass er mir der Musik erfolgreich sein konnte, während die Eltern auf der Abbildung am Talent ihres Sohnes noch zweifeln.
3
Les commentaires (1)
Écrire un nouveau message

17/1000 caractères maximum.

DurandMonique

J'ai fait la correction de la suite. La voulez-vous?

lundi 20 juin 2016 - 09:11