Synopsis plantarum florae classicae, oder: Uebersichtliche darstellung der in den klassischen schriften der Griechen und Rmer vorkommenden pflanzen, nach autoptischer untersuchung im florengebiete, entworfen und nach synonymen geordnet

De
Publié par

classicaefloraeplantarum
oder:
Uebersichtliclie Darstellung
der
Griechen undden klassischen Schriften derin
Römer
vorkommenden
Pflanzen^
*
nach
autoptischer Untersuchung im Florengebiete entworfen
geordnetund nach Synonymen
von
C. FratiSy Med. IBr.
München 1845.
V e r 1 a von E. A. F 1 e i s c li m a n n.ff +0K45
-F6o Seiner
Mochwüreien uneiGnaden
Herrn
Dr. Reindl,
Collegiat- Stiftes St. Cajetan,königl. Hof- undPropst des
geistlichem Ralhe, Ritter des goldnen Erlöser-königl.
der griechischen KroneOrdens
etc. etc. etc.
*V^
132688 JahrhundertsunseresJW^icht lange nach dem Anfange
Europas aufTheil der Aufmerksamkeitwar ein grosser
damals um so interessan-gerichtet, welchesGriechenland
des Landesgrosser Unkenntnisster erschien, als man bei
vernehmen konnte.Urtheile darübernur sehr widersprechende
Bil-altklassischersuchten dort die IntestaterbenDie Einen
hellenischermusterhafterdung oder die ächten Nachkommen
Damm gegen os-einen abwehrendenRepubliken, Andere
gegen mächtige Ueber-Barbarei und noch mehrmanische
jedoch be-aus, die Meistenvom gewaltigeren Nordengriffe
christlichebedrückten Lande ivenigstensgnügten sich, im
ver-— ihreIn wie weit Alle HoffnungenBrüder zu finden. —sahen? es beginntwirklicht oder sich darin getäuscht
bereits zur Kenntniss zu kotnmen.
und gnä-Aber Alle, welche ^ hochwürdigerfür /^ie
diger Herr, über jeden Zweifel erhaben, dasskennen, ist es
jenes neuge-unter denen, welche an den Interessen^iC
nur, Theil nahinen,bornen Phönix, wenn auch ...
Publié le : vendredi 24 juin 2011
Lecture(s) : 24
Tags :
Nombre de pages : 372
Voir plus Voir moins
classicaefloraeplantarum oder: Uebersichtliclie Darstellung der Griechen undden klassischen Schriften derin Römer vorkommenden Pflanzen^ * nach autoptischer Untersuchung im Florengebiete entworfen geordnetund nach Synonymen von C. FratiSy Med. IBr. München 1845. V e r 1 a von E. A. F 1 e i s c li m a n n.ff +0K45 -F6o Seiner Mochwüreien uneiGnaden Herrn Dr. Reindl, Collegiat- Stiftes St. Cajetan,königl. Hof- undPropst des geistlichem Ralhe, Ritter des goldnen Erlöser-königl. der griechischen KroneOrdens etc. etc. etc. *V^ 132688
Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.

Diffusez cette publication

Vous aimerez aussi