Untersuchungen über den Bau der Cyanophyceen und Bakterien

De
Publié par

4>-Uutersucliungeiiber den-Bau derund BakterienCyanophyceenvonDr. Alfred Fischer,a. o. Professor der Botanik in Leipzig.Mit 3 Tafelnlithographischen*JENAVERLAG VON GUSTAV FISCHER.1897.*iAlle Rechte vorbehalten.JLJ?Inhalt.Seite1EinleitungI. Wert der Methode.frbungsanalytischenChemische und Theorie der Chrotnato-physikalische Frbung,4philieVersuche mit verschiedener Grsse ... 5Albumosegranulisbei .... 5Chroraatophilie DiflerenzierungsfrbuugenUmkehr der u'ChromatophilieAltmanns 6GranulafrbungGrams und Ziehls . 6Eisenalaunhmatoxylin. FrbungDelafields 6Hmatoxylin7Hmoglobingranula7Farbgemischeder .... 7Diffusionsgeschwindigkeit Komponentenin Gerinnseln mit Fuchsin undAlbumosegranula Methy-lenblau 8Direkte der 8Beobachtung FrbungMetachromatische aus Delafields . 8Frbungen HmatoxylinDelafields ein Gemisch 8Hmatoxylin, Bilder bei 9WurzelspitzenOscillarien 9,,alsWasser wirkt auf Alaun . . 9DifferenzierungsmittelMetachromasie bei 10MethylenblauFrbbarkeit der Kerne und beruht nichtChromosomen,auf Nuclein- und 11PhosphorgehaltKernfarbstoffe 11IVSeiteund 12Frbung morphologische Deutung13Heines AngabenII. Cyanophyceen.i. des Inhaltes am lebenden Material 15GliederungFroehliehii 10Oscillaria16princeps182. Verdauungsversuche18Litteratur: ZachariasBtschli . 1919Neue Versuchebei ... 20Kontraktion Oscillaria princepsEnzymatische20Spirogyren.... 21Oscillaria tenuis,, ,,Bt.scblis 22Angaben23Versuche mit und die von ...
Publié le : mardi 19 juillet 2011
Lecture(s) : 54
Nombre de pages : 164
Voir plus Voir moins
4>- Uutersucliungeii ber den-Bau der und BakterienCyanophyceen von Dr. Alfred Fischer, a. o. Professor der Botanik in Leipzig. Mit 3 Tafelnlithographischen * JENA VERLAG VON GUSTAV FISCHER. 1897. * i Alle Rechte vorbehalten. JLJ? Inhalt. Seite 1Einleitung I. Wert der Methode.frbungsanalytischen Chemische und Theorie der Chrotnato-physikalische Frbung, 4philie Versuche mit verschiedener Grsse ... 5Albumosegranulis bei .... 5Chroraatophilie Diflerenzierungsfrbuugen Umkehr der u'Chromatophilie Altmanns 6Granulafrbung Grams und Ziehls . 6Eisenalaunhmatoxylin. Frbung Delafields 6Hmatoxylin 7Hmoglobingranula 7Farbgemische der .... 7Diffusionsgeschwindigkeit Komponenten in Gerinnseln mit Fuchsin undAlbumosegranula Methy- lenblau 8 Direkte der 8Beobachtung Frbung Metachromatische aus Delafields . 8Frbungen Hmatoxylin Delafields ein Gemisch 8Hmatoxylin, Bilder bei 9Wurzelspitzen Oscillarien 9,, alsWasser wirkt auf Alaun . . 9Differenzierungsmittel Metachromasie bei 10Methylenblau Frbbarkeit der Kerne und beruht nichtChromosomen, auf Nuclein- und 11Phosphorgehalt Kernfarbstoffe 11 IV Seite und 12Frbung morphologische Deutung 13Heines Angaben II. Cyanophyceen. i. des Inhaltes am lebenden Material 15Gliederung Froehliehii 10Oscillaria 16 princeps 182. Verdauungsversuche 18Litteratur: Zacharias Btschli . 19 19Neue Versuche bei ... 20Kontraktion Oscillaria princepsEnzymatische 20Spirogyren .... 21Oscillaria tenuis,, ,, Bt.scblis 22Angaben 23Versuche mit und die von ZachariasTolypothrix Angaben Rindenschicht und 243. Chromatophor 24Litteratur 25Protoplasmatischer Wandbeleg Krncheureihen an den 25Querwnden 25VerhaltenPlasmolytisches mit Flusssure . ... 20derIsolierung Chromatophoren Versuche mit und anderen mit Funaria . 27Spirogyren Algen, 27Oscillaria tenuis und stagninaLyngbia Gestalt des 28Chromatophores 29Oscillaria Froehliehii und Oscillaria princeps 29 Tolypothrix 29Hapalosiphon Granulationen 294. Litteratur 29 30Chromatin- und Reservekrner von Btschli und Nadson . Btschlis 30Deutungsversuch 32Zacharias Pallas Schlei und 32mkugeln CyanophycinkOrner Ohodat und Manilesco 32 Seite Zukal 32Hieronymus, 33Osmiumsure, Jodfrbung Ansichten ber die chemische Natur der Granulationen . . 34 Tabellarische Uebersicht der verschiedenen ... 35Angaben i. der Granulationen 35Lage des Chrom 3b'ausserhalb atophoresAblagerung mit .... 36Florideen,Vergleich Euglena, Phophyceen 2. Mikrochemische Reaktionen der Granulationen 36 Wert der mikrochemischen Reaktionen 37 und ... 37Osmiumsure, Jodlsung (Hapalosiphon andere) 39Konz. Essigsure Mineralsuren 40 40Soda, Kali,10% Magensaft der Granulationen unbekannt 40Natur und Gestalt der Granulationen 41 3. Frbung Benutzte und 41Fixierungs- Frbungsmethoden 4"J Tolypothrix Aegagropila und deren 42Metachromatische Hmatoxylinfrbung Tragweite Altmanns 43Granulafrbung mit Salzsure 440,3Behandlung % 44Soda10% tenuis 45OsciUaria Massen 45Klumpig, sternfrmige Granula 45 4(3Formol4% Soda 4b OsciUaria 4b(?)auguina 4b Froehlichii der 47Soda, Umschlag Chromatophilie 47Paraffinschnitte bei Jodalkoholfixierung 47 Alkoholfixierung OsciUaria 48princeps 48Hapalosiphon pumilus Andere Formen 48 Grundmasse des 495. Centralkrpers 49Begriffsbestimmung Litteratur 49 Palla 49Zacharias, Btschli, Nadson, Wert der 51Lebendfrbung VI Seite und der Grundmassei. Gestalt 51Frbung zwischen und . .Grundmasse. 51Frbungsdifferenz Chromatophor Oscillaria Froehlichii 52 52Alkoholfixierung (Paraffinquerschnitte) Jodalkohol 53,. 53Kontraktion durch Alkohol Oscillaria tenuis und 53anguina (?) 54prineeps 55Tolypothrix Aegagropila 55Hapalosiphon pumilus 2. Verhalten der Grundmasse bei der 56Zellteilung .Ose. Froehlichii und mit halbverdnnter Schwefelsure 57prineeps Btschlis 57Angaben des Gesamtinhaltes 57Schrumpfung beim Auswaschen 58Ausfllung Ose. Froehlichii nach der 58Frbung 59Tolypothrix 55)Hapalosiphon pumilus 6. der GlDeutung Cyanophyceenzelle. Litteratur bl Btschli 61 62Scott, Dangeard Zacharias 62 Palla 63 Nadson 63 Btschlis Einwnde Nadson 64gegen 65Chodat,Deinega, Hieronymus Zukal 66 Versuch einer neuen 66Deutung Fehlen echter Kerne 67 des 68Umfang Centralkrpers der Granulationen 68Ablagerung des ... 68vomAbhngigkeit Centralkrpers Chromatophor 69Frbungsdifferenzen Raumverhltnisse 69dicker und dnner Oscillarien .... tenuis)(Ose. prineeps, Froehlichii, Ihr Einfluss auf die des Inhaltes .... 69Konfiguration RaumVerhltnisse anderer 71Cyanophyceen Verhalten des in 71Centralkrpers Sporen
Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.