Corporate Planning. Newsletter 1995/1

-

Documents
2 pages
Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Description

Corporate Planning Newsletter 1995/1 eurostat 1994->1995: Eine wichtige Übergangszeit Der Phase der Reflektion (1994) folgt nun die entscheidende Etappe: die Ausführung Ihrer Ideen Der Direktionsausschuß und die MIMAC-Gruppe haben im Laufe des Jahres 1994 im Rahmen der Corporate-Planning-Seminare die Gelegenheit wahrgenommen, sich besonders mit den Stärken und Schwächen unserer Organisation, mit unserer gemein­samen Zukunft und der Wahl der Handlungsstrategien zu befassen. Durch den Fragebogen Corporate Planning haben 211 Personen ihre Meinung zur Arbeitsumgebung und zu Kommunikations- oder Organisationsproblemen, auf die sie gestoßen sind, zum Ausdruck gebracht. 92 Personen haben freiwillig an einer oder mehreren Sitzungen der Arbeitsgruppen Corporate Planning teilgenommen. Bei allen diesen Veranstaltungen wurden Ideen und Verbesserungsvorschläge entwickelt, die Ihnen von Herrn Franchet in der Generalversammlung in Form einer Liste von Aktionen vorgestellt wurden. 1995 beginnen wir die zweite Phase von Corporate Planning. Es geht gegenwärtig darum, eine Änderung durchzuführen, die es uns allen ermöglicht, zusammen von jetzt an die Organisation, die Eurostat im 21. Jahrhundert sein wird, aufzubauen.

Sujets

Informations

Publié par
Nombre de visites sur la page 19
Langue Deutsch
Signaler un problème