CORDIS focus 25. JANUAR 1999. Nr. 125

-

Deutsch
24 pages
Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Description

ISSN 1026-8324 25. JANUAR 1999 Der Inhalt dieses Bulletins basiert auf der FTC - Nachrichten Datenbank, die taglich aktualisiert wird, und anderen CORDIS -Datenbanken. DEUTSCHE PRÄSIDENTSCHAFT BETONT BILDUNG UND FORSCHUNG Die Zukunft von Europa: miteinander lernen ­ miteinander tun Nach Angaben des Bundesministerin für Bildung und Forschung Edelgard Bulmahn in einer Erklärung diesen Monats wird die deutsche Präsidentschaft der Europäischen Union von Januar bis Juni 1999 unter dem Motto "Die Zukunft von Europa: miteinander lernen ­ miteinander tun" stehen. Nach ihren Worten bilden Bildungs­ und Forschungspolitik Erwartungen bei den Sitzungen die Ecksteine europäischer Integration. Sie stellen einen Frau Bulmahn sagte, daß das Fünfte Rahmenprogramm vor wichtigen Teil der n Kooperation dar und lei­allem aktuelle Aufgaben in Angriff nehmen werde. sten einen größeren positiven Beitrag als in praktisch je­dem anderen Bereich zugunsten einer stärkeren Integrati­ "Es wird der Unterbewertung der Biowissenschaften on in Europa, die für seine Bürger sichtbar ist. ein Ende bereiten," meinte sie. "Wir konnten den für Ministerin Bulmahn sagte des weiteren, "daß Bildung und die Biowissenschaften bereitgestellten Betrag um 50% Forschung ausschlaggebender als zuvor seien, wenn es dar­ erhöhen." um geht, eine günstige Zukunft für die Menschen und Län­ Angesichts der Erhöhung der finanziellen Unterstützung auf der Europas zu bestimmen.

Sujets

Informations

Publié par
Nombre de lectures 24
Langue Deutsch
Poids de l'ouvrage 10 Mo
Signaler un problème