182 pages
Deutsch

Unannehmlichkeiten der Schichtarbeit

-

Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Description

europäische Stiftung zur Verbesserung der lebens-und arbeitsbedingungen UNANNEHMLICHKEITEN DER SCHICHTARBEIT (FALLSTUDIE AUF DER GRUNDLAGE DES MODELLS FÜR INNOVATIVE KOMPENSATIONSFUNKTIONEN ) UNANNEHMLICHKEITEN DER SCHICHTARBEIT (FALLSTUDIE AUF DER GRUNDLAGE DES MODELLS FÜR INNOVATIVE KOMPENSATIONSFUNKTIONEN ) EF / 83 / 27 / DE Copyright: THE EUROPEAN FOUNDATION FOR THE IMPROVEMENT OF LIVING AND WORKING CONDITIONS, Die Genehmigung zur Übersetzung oder ViervielfäLtigung des Werkes kann auf schriftlichen Antrag an die European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions, Loughlinstown House, ShankiLL, Co. Dublin, Ireland, erteilt werden. VORWORT Der vorliegende Band enthält die Ergebnisse einer von der Europäischen Stiftung in Dublin in Auftrag gegebenen Forschungsarbeit betreffend Fall­studien über das Modell innovativer entschädigender Funktionen in der Schichtarbeit. Dieses Forschungsprojekt wurde in den Niederlanden vom Institut für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Amsterdam durchgeführt. Die Forschungsarbeit beinhaltet die Überprüfung des Modells innovativer entschädigender Funktionen unter Berücksichtigung verschiedener Arten von Gegenwertentschädigung gegenüber Gegengewichtsentschädigung für Schicht­arbeit .

Sujets

Informations

Publié par
Nombre de lectures 27
Langue Deutsch
Poids de l'ouvrage 6 Mo

europäische Stiftung
zur Verbesserung der lebens-und arbeitsbedingungen
UNANNEHMLICHKEITEN
DER
SCHICHTARBEIT
(FALLSTUDIE AUF DER GRUNDLAGE
DES MODELLS FÜR INNOVATIVE
KOMPENSATIONSFUNKTIONEN ) UNANNEHMLICHKEITEN
DER
SCHICHTARBEIT
(FALLSTUDIE AUF DER GRUNDLAGE
DES MODELLS FÜR INNOVATIVE
KOMPENSATIONSFUNKTIONEN )
EF / 83 / 27 / DE Copyright: THE EUROPEAN FOUNDATION FOR THE IMPROVEMENT OF LIVING
AND WORKING CONDITIONS,
Die Genehmigung zur Übersetzung oder ViervielfäLtigung des Werkes kann
auf schriftlichen Antrag an die European Foundation for the Improvement
of Living and Working Conditions, Loughlinstown House, ShankiLL,
Co. Dublin, Ireland, erteilt werden. VORWORT
Der vorliegende Band enthält die Ergebnisse einer von der Europäischen
Stiftung in Dublin in Auftrag gegebenen Forschungsarbeit betreffend Fall­
studien über das Modell innovativer entschädigender Funktionen in der
Schichtarbeit. Dieses Forschungsprojekt wurde in den Niederlanden vom
Institut für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität
Amsterdam durchgeführt.
Die Forschungsarbeit beinhaltet die Überprüfung des Modells innovativer
entschädigender Funktionen unter Berücksichtigung verschiedener Arten von
Gegenwertentschädigung gegenüber Gegengewichtsentschädigung für Schicht­
arbeit .
Die Forschung wurde 1978 in einer Papierfabrik in Angriff genommen; 1981,
nachdem ein erheblicher Teil der Projektarbeit bereits durchgeführt
worden war, wurde diese Papierfabrik jedoch aufgrund der wirtschaftlichen
Umstände geschlossen. Die Forschung wurde in einer Erdölraffinerie fort­
gesetzt, in der ab Januar 1982 ein 5-Schicht-Betrieb mit unterschied­
lichen Schichtwechselsystemen eingeführt werden sollte.
Der konsolidierte Forschungsbericht wurde von Vertretern der Regierungen,
der Arbeitgeber und der Gewerkschaften ausgewertet. Jede der drei vertre­
tenen Gruppen verglich die Analysenergebnisse der Berichte mit den
Erfahrungen ihrer Mitglieder und machte gegebenenfalls Vorschläge zur
Verbesserung der Situation. Die Stellungnahmen der Gruppen wurden jeweils
in einem "Auswertungsbericht" festgehalten.
Der vorliegende Band enthält:
1. die von den Vertretern der Regierungen, der Arbeitgeber und der
Gewerkschaften auf der Grundlage von Arbeitsgruppensitzungen während
des Kolloquiums vom 25. Mai 1983 in Den Haag ausgearbeiteten Auswer­
tungsberichte;
2. den von den Experten der Universität Amsterdam erstellten
Forschungsbericht.
Die Stiftung betont, dass die Autoren die alleinige Verantwortung für die
in vorliegender Studie enthaltenen Analysen und Stellungnahmen tragen. AUSWERTUNGSBERICHTE