159 pages
Deutsch

Water mass circulation and variability in the subpolar North Atlantic [Elektronische Ressource] / von Dagmar Kieke

Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Description

Water Mass Circulation and Variabilityin the Subpolar North AtlanticDagmar KiekeUniversit¨at Bremen 2005Water Mass Circulation and Variabilityin the Subpolar North AtlanticVom Fachbereich fur¨ Physik und Elektrotechnikder Universit¨at Bremenzur Erlangung des akademischen Grades einesDoktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat)genehmigte DissertationvonDipl. Oz. Dagmar Kiekeaus Hannover1. Gutachterin: Prof. Dr. rer. nat. Monika Rhein2. Gutachter: Prof. Dr. rer. nat. Claus B¨oningEingereicht am: 12.01.2005Tag des Promotionskolloquiums: 15.03.2005ZusammenfassungDie vorliegende Arbeit befasst sich mit der Bildung von oberem und klassischem Labradorseewasser(ULSW und LSW), die im westlichen Teil des subpolaren Nordatlantiks (Labradorsee) durch ozeani sche Tiefenkonvektion erfolgt. Beide Wassermassen bilden das obere Nordatlantische Tiefenwasser, dasim kalten Zweig der thermohalinen Zirkulation den Weltozean durchstromt.¨ Diverse Verof¨ fentlichun gen haben gezeigt, dass die Wassermasseneigenschaften des klassisches LSW auf jahreszeitlichen bisinterdekadischen Zeitskalen Veranderungen¨ ausgesetzt sind. Eine signifikante Abschwachung¨ der Tie fenkonvektion in der Labradorsee nach 1996 fuhrte¨ zur lokalen Bildung einer leichteren Wassermasse,die als ULSW identifiziert wurde. Abschatzungen¨ zur Veranderung¨ in der Bildung von ULSW im Ver-gleich zur Bildung von klassischem LSW stehen im Vordergrund dieser Arbeit.

Sujets

Informations

Publié par
Publié le 01 janvier 2005
Nombre de lectures 30
Langue Deutsch
Poids de l'ouvrage 15 Mo