74 pages
Deutsch

Fernunterricht im Wirtschafts- und Verbraucherrecht des Binnenmarktes

-

Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Description

* * * * ALLGEMEINE UND BERUFLICHE BILDUNG JUGEND Fernunterricht im Wirtschafts- und Verbraucherrecht des Binnenmarktes UJ S Z3 EUROPAISCHE •XL O KOMMISSION Ω * * * • • •• * * *ALLGEMEINE UND BERUFLICHE BILDUNG JUGEND FERNUNTERRICHT IM WIRTSCHAFTS- UND VERBRAUCHERRECHT DES BINNENMARKTES von Dr. Oliver REMIEN EUROPÄISCHE KOMMISSION Dokument Dieses Dokument wurde für den internen Gebrauch der Kommissions­dienststellen ausgearbeitet. Es wird der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, ist aber nicht als offizielle Stellungnahme der Kommission anzusehen. Bibliographische Daten befinden sich am Ende der Veröffentlichung. Luxemburg: Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften, 1996 ISBN 92-827-5949-0 © EGKS-EG-EAG, Brüssel · Luxemburg, 1996 Nachdruck— ausgenommen zu kommerziellen Zwecken — mit Quellenangabe gestattet. Printed in Belgium Diese Studie ist Ende 1992/Anfang 1993 in der kurzen Zeit entstanden, die ich als Nationaler Sachverständiger zur Europäische Kommission abgeordnet war. Sie stellt einen ersten Versuch der Analyse der rechtlichen Lage des Fernunterrichts im Binnenmarkt dar, kann aber nicht allen Fragen in ganzer Tiefe nachgehen. Oliver REMIEN m FERNUNTERRICHT IM WIRTSCHAFTS- UND VERBRAUCHERRECHT DES BINNENMARKTES Punkt Sßte Vorbemerkung 1 -1-L AUSGANGSLAGE -3 1. Begriff 2-4 -3 2. Bedeutung 5-7 -4 3. Rechtliches Umfeld 8 -5· 9-12 -6 a) Menschenrechte 13 b) Kulturhoheit -7 4.

Sujets

Informations

Publié par
Nombre de lectures 32
Langue Deutsch
Poids de l'ouvrage 1 Mo