8 pages
Deutsch

Hightech- und wissensintensive Sektoren schaffen Arbeitsplätze in Europa

-

Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Description

Hightech- und wissensintensive Sektoren schaffen Arbeitsplätze in Europa Beitrittsländer holen in den Hochtechnologie-Sektoren des Verarbeitenden Gewerbes auf, liegen bei den wissensintensiven Dienstleistungen (WID) jedoch noch zurück EU-15 weisen große regionale Unterschiede auf ······**« Guido Strack Statistik Abbildung J: Verteilung der Beschäftigung in der EU, den Beitritts- und Bewerberländern fj nach ausgewählten Sektoren — 2002 Land Gesamtoeschäftigung in Tausend kurz gefasst EU­15 162 974 ï DK 2 741 Γ DE 36 275 Γ WISSENSCHAFT UND EL 3 949 Γ Kl· ES 16 241 Γ TECHNOLOGIE FR 23 885 Γ IE 1 750 Q CT 21 757 Γ THEMA 9-10/2003 ri 8 176 38,8 1 1 l«.'l 30.1 | AT 3 734 FT 5 133 '9·3 1 1 . I 1 Inhalt Π 39.2 2 406 47,0|St 4 348 UK 28 338 Q Die Beschäftigung in den Wissensintensiven 4 763 [~ 23,9 I 89 | cz ι ι EE 39.9 I | 3,4] Dienstleistungssektoren (WID) 581 Q I I CY 26,2 315 Ρ nimmt in allen Mitgliedstaaten I ZLl' ' LV 24,7 988 Γ_ I I II" stark zu, während das 24,7 I LI 1 421 Γ verarbeitende Gewerbe ι ι« ■ HU 3 846 Γ" 26,4 I '■' I II mit Hochtechnologieniveau in SI 922 den meisten Beitrittsländern SK 2 111 ΤΠΓ einen Aufwärtstrend aufweist.. 2 BG 2 800 | : Während Tübingen (DE) im RO 9 768 | 12.

Sujets

Informations

Publié par
Nombre de lectures 38
Langue Deutsch
Poids de l'ouvrage 1 Mo