Facharzt Nephrologie
1258 pages
German, Middle High (ca.1050-1500)

Vous pourrez modifier la taille du texte de cet ouvrage

Découvre YouScribe en t'inscrivant gratuitement

Je m'inscris

Facharzt Nephrologie , livre ebook

-

Découvre YouScribe en t'inscrivant gratuitement

Je m'inscris
Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus
1258 pages
German, Middle High (ca.1050-1500)

Vous pourrez modifier la taille du texte de cet ouvrage

Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Description

Ob angehende Nephrologen oder Ärzte, die sich auf die Facharztprüfung vorbereiten - das Buch bietet Ihnen praktische Handlungsanweisungen und theoretisches Grundlagenwissen auf Facharzt-Niveau.
  • Praktische Handlungsanweisungen und theoretisches Hintergrundwissen auf Facharzt-Niveau
  • Begründete Empfehlungen zu Diagnostik und Therapie
  • Aktuelle und detaillierte Informationen für schwierige Situationen im Klinikalltag
  • Zahlreiche Informationen zu wichtigen Routine-Medikamenten

Sujets

Informations

Publié par
Date de parution 17 février 2012
Nombre de lectures 9
EAN13 9783437593222
Langue German, Middle High (ca.1050-1500)
Poids de l'ouvrage 4 Mo

Informations légales : prix de location à la page 0,3577€. Cette information est donnée uniquement à titre indicatif conformément à la législation en vigueur.

Extrait

Facharzt Nephrologie
First Edition

Prof. Dr. med., Teut Risler
Tübingen

Prof. Dr. med., Karlwilhelm Kühn
Karlsruhe

PD Dr. med., Dominik Mark Alscher
Stuttgart

PD Dr. med., Bernhard Banas
Regensburg

Dr., Jörg Beimler
Heidelberg

Dr., Ralf Dikow
Heidelberg

Dr., Helmut Felten
Karlsruhe

Prof. Dr. med., Jan Galle
Lüdenscheid

Prof. Dr. med., Helmut Geiger
Frankfurt

PD Dr. med., Oliver Gross
Göttingen

Prof. Dr. med., Marion Haubitz
Hannover

Dipl.-Biol., Jörg Hennenlotter
Tübingen

Dr. med., Nils Heyne
Tübingen

Dr. med., Marcus Horstmann
Tübingen

Prof. Dr. med., Frieder Keller
Ulm

Prof. Dr. med., Bernhard K. Krämer
Regensburg

Prof. Dr. med., Markus Kuczyk
Tübingen

Prof. Dr. med., Ulrich Kunzendorf
Kiel

Dr. med., Kai Lopau
Würzburg

Dr. med., Christian Morath
Heidelberg

Dr. med., Udo Nagele
Tübingen

Dr. med., Ingo Rettig
Tübingen

Prof. Dr. med., Jürgen E. Scherberich
München

Dr. med., David Schilling
Tübingen

PD Dr. med., Vedat Schwenger
Heidelberg

Prof. Dr. med., Arnulf Stenzl
Tübingen

PD Dr. med., Karl Wagner
Hamburg

Ute Walcher
Tübingen

Prof. Dr. med., Manfred Weber
Köln

PD Dr. med., Sabine Wolf
Tübingen

Prof. Dr. med., Martin Zeier
Heidelberg

Dr. med., Ekkehard Ziegler
Kiel
URBAN & FISCHER
Copyright
Zuschriften und Kritik an:
Elsevier GmbH, Urban & Fischer Verlag, Lektorat Medizin, Karlstraße 45, 80333 München E-Mail: medizin@elsevier.de
Wichtiger Hinweis für den Benutzer
Die Erkenntnisse in der Medizin unterliegen laufendem Wandel durch Forschung und klinische Erfahrungen. Herausgeber und Autoren dieses Werkes haben große Sorgfalt darauf verwendet, dass die in diesem Werk gemachten therapeutischen Angaben dem derzeitigen Wissensstand entsprechen. Das entbindet den Nutzer dieses Werkes aber nicht von der Verpflichtung, anhand weiterer schriftlicher Informationsquellen zu überprüfen, ob die dort gemachten Angaben von denen in diesem Buch abweichen und seine Verordnung in eigener Verantwortung zu treffen.
Wie allgemein üblich wurden Warenzeichen bzw. Namen (z.B. bei Pharmapräparaten) nicht besonders gekennzeichnet.
Bibliografische Information Der Deutschen Nationalbibliothek
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbiblio-grafie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.
Alle Rechte vorbehalten
1. Auflage 2008
© Elsevier GmbH, München
Der Urban & Fischer Verlag ist ein Imprint der Elsevier GmbH.
08 09 10 11 12 5 4 3 2 1
Für Copyright in Bezug auf das verwendete Bildmaterial siehe Abbildungsnachweis.
Der Verlag hat sich bemüht, sämtliche Rechteinhaber von Abbildungen zu ermitteln. Sollte dem Verlag gegenüber dennoch der Nachweis der Rechtsinhaberschaft geführt werden, wird das branchenübliche Honorar gezahlt.
Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Um den Textfluss nicht zu stören, wurde bei Patienten und Berufsbezeichnungen die grammatikalisch maskuline Form gewählt. Selbstverständlich sind in diesen Fällen immer Frauen und Männer gemeint.
Lektorat: Dr. Stefanie Staschull, München
Redaktion: Elisabeth Dominik, Stockach-Wahlwies
Herstellung: Johannes Kressirer, München; Sibylle Hartl, Valley
Satz: abavo GmbH, Buchloe
Druck und Bindung: CPI, Leck
Umschlaggestaltung: Zwischenschritt, Rainald Schwarz und Meike Sellier, München
Titelfotografie: Teut Risler, Tübingen
Grafiken und Zeichnungen: Susanne Adler, Lübeck [A300-157]
ISBN: 978-3-437-23900-7
Aktuelle Informationen finden Sie im Internet unter: www.elsevier.de und www.elsevier.com
Vorwort
Die Innere Medizin als gesamtes Gebiet war vor 50 Jahren für einen erfahrenen Arzt noch überschaubar. Seitdem hat sich die Innere Medizin zunehmend spezialisiert. Es erfolgte eine Aufteilung in unterschiedliche Schwerpunkte. Aber auch innerhalb dieser Schwerpunkte scheinen mehr und mehr Spezialisten für Teilaspekte erforderlich zu sein, was für die Nephrologie in zunehmendem Maße zutrifft.
Dieses Buch versucht nun, den Schwerpunkt Nephrologie überschaubar darzustellen. Der Ductus des Buches ist so gehalten, dass von der Diagnostik über die Klinik der Nierenerkrankungen, deren medikamentöse Therapie bis hin zu den Nierenersatzverfahren jeweils eine einheitliche Systematik gewählt wurde. Die Autoren haben in den einzelnen Kapiteln eine Abwägung der wichtigen und der weniger wichtigen Details vorgenommen. Bei den abgehandelten Themen sind Überlappungen unvermeidlich, auf die durch Rückverweisungen oder Fußnoten hingewiesen wird. Besonderer Wert wurde auf die Verbindung zu anderen benachbarten klinischen Gebieten gelegt.
Wir hoffen, dass dieses Buch dazu beiträgt, Ärzten und Studenten das komplexe Fach der Nephrologie in seiner Gesamtheit gut vermitteln zu können und als Vorbereitung für die Zusatzbezeichnung Nephrologie seinen Zweck erfüllt.
Tübingen/Karlsruhe, im Dezember 2007

Prof. Dr. med. T. Risler, , Prof. Dr. med. K. Kühn
Autorenverzeichnis

Herausgeber
Prof. Dr. med. Teut Risler, Medizinische Klinik und Poliklinik der Universität, Sektion f. Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Otfried-Müller-Str. 10, 72076 Tübingen
Prof. Dr. med. Karlwilhelm Kühn, Städtisches Klinikum Karlsruhe, Abt. f. Nephro-logie, Moltkestr. 90, 76133 Karlsruhe

Weitere Autoren
PD Dr. med. Dominik Mark Alscher, Robert-Bosch-Krankenhaus, Abt. für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie, Auerbachstr. 110, 70376 Stuttgart
PD Dr. med. Bernhard Banas, Innere Medizin II, Nephrologie, Klinikum der Universität, Franz-Josef-Strauss-Allee 11, 93053 Regensburg
Dr. med. Jörg Beimler, Nierenzentrum Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 162, 69120 Heidelberg
Dr. med. Ralf Dikow, Nierenzentrum Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 162, 69120 Heidelberg
Dr. med. Helmut Felten, Städtisches Klinikum Karlsruhe, Abt. f. Nephrologie, Moltkestr. 90, 76133 Karlsruhe
Prof. Dr. med. Jan Galle, Medizinische Klinik und Poliklinik 1, Nephrologie, Universität Würzburg, Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
Prof. Dr. med. Helmut Geiger, Klinikum der Universität, Medizinische Klinik III, Nephrologie, Theodor-Stern-Kai 7, 60596 Frankfurt
PD Dr. med. Oliver Gross, Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Merheim, Medizinische Klinik I, Robert-Koch-Str. 40, 37075 Göttingen
Prof. Dr. med. Marion Haubitz, Medizinische Hochschule, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover
Dipl.-Biol. Jörg Hennenlotter, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Klinik u. Poliklinik für Urologie, Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen
Dr. med. Nils Heyne, Medizinische Klinik u. Poliklinik, Abt. Innere Medizin IV, Sektion Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Otfried-Müller-Str. 10, 72076 Tübingen
Dr. med. Marcus Horstmann, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Klinik u. Poliklinik für Urologie, Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen
Prof. Dr. med. Frieder Keller, Universität Ulm, Medizinische Fakultät, Abt. Innere Medizin II, Sektion Nephrologie, Robert-Koch-Str. 8, 89081 Ulm
Prof. Dr. med. Bernhard K. Krämer, Innere Medizin II, Nephrologie, Klinikum der Universität, Franz-Josef-Strauss-Allee 11, 93053 Regensburg
Prof. Dr. med. Markus Kuczyk, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Klinik u. Poliklinik für Urologie, Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen
Prof. Dr. med. Ulrich Kunzendorf, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, Klinik f. Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Schittenhelmstr. 12, 24105 Kiel
Dr. med. Kai Lopau, Universitätsklinik Würzburg, Medizinische Klinik I, Abteilung Nephrologie, Josef-Schneider-Str. 2, 97080 Würzburg
Dr. med. Christian Morath, Nierenzentrum Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 162, 69120 Heidelberg
Dr. med. Udo Nagele, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Klinik u. Poliklinik für Urologie, Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen
Dr. med. Ingo Rettig, Medizinische Universitätsklinik, Abt. Innere Medizin IV, Otfried-Müller-Str. 10, 72076 Tübingen
Prof. Dr. med. Jürgen E. Scherberich, Städtisches Klinikum München, Krankenhaus München-Harlaching, Abt. für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Klinische Immunologie, Sanatoriumsplatz 2, 81545 München
Dr. med. David Schilling, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Klinik u. Poliklinik für Urologie, Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen
PD Dr. med. Vedat Schwenger, Nierenzen

  • Accueil Accueil
  • Univers Univers
  • Ebooks Ebooks
  • Livres audio Livres audio
  • Presse Presse
  • BD BD
  • Documents Documents