Pablo Picasso

-

German, Middle High (ca.1050-1500)
94 pages
Lire un extrait
Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Description

Dieses Buch präsentiert eine große Anzahl von Werken Pablo Picassos, die er zwischen 1881 und 1914 geschaffen hat. Die erste Phase des Künstlers ist gekennzeichnet durch den Einfluss Grecos, Munchs und Toulouse-Lautrecs, deren Bilder er in Barcelona kennen lernt.
Sehr starkt beeinflusst durch den psychologischen Aspekt, drückt er in seiner „blauen Periode“ (1901–1904) das moralische Elend aus: seine Genreszenen, Stillleben und Porträts sind voller Melancholie. Anschließend entdeckt er in seiner „rosa Periode“ (1905 –1907) seine Leidenschaft für die Figuren der Gaukler, Harlekine, Akrobaten und Seiltänzer.
Ab 1904 — in diesem Jahr lässt er sich in Paris nieder — entwickelt sich seine Ästhetik ganz erheblich. Der Einfluss Cézannes und die spanische Bildhauerei führen ihn zum Kubismus, charakterisiert durch die Multiplikation der Gesichtspunkte über den Raum-Plan des Bildes. Neben den ersten Werken Picassos präsentiert dieses Buch eine Vielzahl von Zeichnungen, Skulpturen und Fotografien.

Sujets

Informations

Publié par
Date de parution 09 décembre 2019
Nombre de lectures 0
EAN13 9781644618547
Langue German, Middle High (ca.1050-1500)
Poids de l'ouvrage 39 Mo

Informations légales : prix de location à la page 0,0017€. Cette information est donnée uniquement à titre indicatif conformément à la législation en vigueur.

Signaler un problème





































!

"

#$
%





&



'

(