//img.uscri.be/pth/2b46cdc83bd3ec16002640c674147b074b12d9c6
Cette publication ne fait pas partie de la bibliothèque YouScribe
Elle est disponible uniquement à l'achat (la librairie de YouScribe)
Achetez pour : 23,93 € Lire un extrait

Téléchargement

Format(s) : PDF

avec DRM

Neugeborenenintensivmedizin

De

Dieses Buch zeigt Neonatologen, Pädiatern, Geburtshelfern, Kinderkrankenschwestern und Hebammen wie die intensivmedizinische Versorgung von Früh- und Neugeborenen adäquat gelingt. Der Klassiker im Kitteltaschenbuchformat erscheint bereits in der 9. Auflage. Diese ist komplett aktualisiert und zugunsten noch größerer Praxisnähe gekürzt. Viele Tipps und Tricks helfen Fallstricke und Gefahrensituationen zu erkennen und somit zu vermeiden. Ein praxisorientiertes Buch, auf hohem wissenschaftlichem Niveau zum schnellen Nachschlagen und kompetenten Handeln bei schwerkranken Früh- und Neugeborenen.

Aus dem Inhalt

  • Beatmung, Blutgasanalyse und Sauerstofftherapie
  • Ernährung, Flüssigkeits-und Elektrolytbilanz
  • Diagnostik und Therapie pulmonaler, kardialer, renaler und neurologischer Erkrankungen
  • Vermeiden, Erkennen und Behandeln von Komplikationen
  • Grenzen der Neugeborenintensivmedizin
  • Pharmakotherapie des Neugeborenen


Voir plus Voir moins
Dieses Buch zeigt Neonatologen, Pädiatern, Geburtshelfern, Kinderkrankenschwestern und Hebammen wie die intensivmedizinische Versorgung von Früh- und Neugeborenen adäquat gelingt. Der Klassiker im Kitteltaschenbuchformat erscheint bereits in der 9. Auflage. Diese ist komplett aktualisiert und zugunsten noch größerer Praxisnähe gekürzt. Viele Tipps und Tricks helfen Fallstricke und Gefahrensituationen zu erkennen und somit zu vermeiden. Ein praxisorientiertes Buch, auf hohem wissenschaftlichem Niveau zum schnellen Nachschlagen und kompetenten Handeln bei schwerkranken Früh- und Neugeborenen.
Aus dem Inhalt
  • Beatmung, Blutgasanalyse und Sauerstofftherapie
  • Ernährung, Flüssigkeits-und Elektrolytbilanz
  • Diagnostik und Therapie pulmonaler, kardialer, renaler und neurologischer Erkrankungen
  • Vermeiden, Erkennen und Behandeln von Komplikationen
  • Grenzen der Neugeborenintensivmedizin
  • Pharmakotherapie des Neugeborenen