Sicher Stark Newsletter 01 / 2010

De
Publié par

Ausgabe 4 Newsletter 4/2010 Monate: Okt. - Nov. - Dez. „HELFEN SIE HELFEN ! SPENDEN SIE! Sicher-Stark-Team Spendenkonto: 1004261879 BLZ 37060590 (Sparda-Bank West) Fördergelder für Elternvorträge Themen in dieser Ausga- Sehr geehrte Leserin und Leser, be: Fördergelder für Grund- wir können Ihnen heute berichten, dass es bis zum Ende des Jahres für Elternvorträ- schulen ge Fördergelder von der Bundesgeschäftsstelle gibt. Sie müssen lediglich der Bundes- Hanau wird stark geschäftsstelle so rasch wie möglich mitteilen, wie viele Eltern daran teil-RTL 2 / Tatort Internet nehmen werden (mind. 100 Eltern). Gewalt in der Schule Es ist nur eine begrenzte Anzahl von Unterbewußtsein /Kinder Vorträgen in den Grundschulen möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt 100 Grundschulen befragt zu unseren Kundenberatern in Neue Vorlagen für Grund- Deutschland auf. Lediglich die anfal- schulen lenden Nebenkosten müssen gezahlt werden. Die Inhalte des Vortrags finden Sie in der Broschüre. Wir bitten sie, auch das Organisationspaket runter- zuladen. In dieser Ausgabe: Schüler in Hanau lernen sich zu wehren! Hanau. 500 Eltern und nenlern-Phase die Grund- wie sie sich in einem be- Frontseite Kinder im Alter von 6 bis elemente der Selbstbe- drohlichen Ernstfall füh-1 10 Jahren wurden in der hauptung erlernt sowie len und dennoch hand-Förderglder Brüder-Grimm-Schule Erkennen und Vermeiden lungsfähig bleiben.
Publié le : mardi 29 juillet 2014
Lecture(s) : 0
Licence : En savoir +
Paternité, partage des conditions initiales à l'identique
Nombre de pages : 4
Voir plus Voir moins
Ausgabe 4
Monate: Okt. - Nov. - Dez.
Themen in dieser Ausga-be:
Fördergelder für Grund-schulen
Hanau wird stark
RTL 2 / Tatort Internet
Gewalt in der Schule
Unterbewußtsein /Kinder
100 Grundschulen befragt
Neue Vorlagen für Grund-schulen
In dieser Ausgabe:
Frontseite Förderglder
1
Innenseite 2 RTL2 „Tatort Internet“
Innenseite 3 Ängste im Unterbewusst-sein der Kinder abbauen
Außenseite 4 Vorlagen für Grundschu-len
Newsletter 4/2010
„HELFENSIEHELFEN !SPENDENSIE! Sicher-Stark-Team Spendenkonto: 1004261879 BLZ 37060590 (Sparda-Bank West)
Fördergelder für Elternvorträge
Sehr geehrte Leserin und Leser, wir können Ihnen heute berichten, dass es bis zum Ende des Jahres für Elternvorträ-geFördergelder von der Bundesgeschäftsstelle gibt. Sie müssen lediglich der Bundes-geschäftsstelle so rasch wie möglich mitteilen, wie viele Eltern daran teil-nehmen werden (mind. 100 Eltern). Es ist nur eine begrenzte Anzahl von Vorträgen in den Grundschulen möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt zu unseren Kundenberatern in Deutschland auf. Lediglich die anfal-lenden Nebenkosten müssen gezahlt werden.
Die Inhalte des Vortrags finden Sie in derBroschüre. Wirbitten sie, auch dasOrganisationspaketrunter-zuladen.
Schüler in Hanau lernen sich zu wehren!
Hanau. 500 Eltern und Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren wurden in der Brüder-Grimm-Schule mit Konflikt- und Gefah-rensituationen im Alltag vertraut gemacht. Die Kinder sollen nach den Herbstferien, wenn sie allein zur Schule unter-wegs sind, auf mögliche Vorfälle vorbereitet sein. In den sechs Tageskur-sen, die zwei Pädagogen des „Sicher-Stark-Teams“ aus Euskirchen durchführten, wurden nach einer kurzen Ken-
nenlern-Phase die Grund-elemente der Selbstbe-hauptung erlernt sowie Erkennen und Vermeiden von Gefahren und richti-ges Verhalten in Gefah-rensituationen anhand von realitätsbezogenen Rollenspielen trainiert. Dabei kamen die Kinder abwechselnd mit „kinderfreundlichen“ Au-tofahrern oder „hilflosen Opas“ in Kontakt –und fielen nicht selten auf die gestellten Fallen herein. Als Wichtigstes lernten die Jungen und Mädchen,
wie sie sich in einem be-drohlichen Ernstfall füh-len und dennoch hand-lungsfähig bleiben. Diese Methode ist bislang noch einzigartig in Deutsch-land und wird nur vom „Sicher-Stark-Team“ an den Grundschulen in Deutschland umgesetzt. Weiterer Baustein des Sicher-Stark-Trainings sind verschiedene Stimm-und Schreitrainings……
Lesen Sie denkompletten Berichtim Netz.
 Seite2
Newsletter 4/2010
Tatort Internet! RTL 2 berichtetDonnerstags "Tatort InternetExpertise zur Seite.Täg- tendie Zuschauer das Schützt endlich unsere lich nehmen Erwachsenerenommierte Filmteam Kinder" thematisiert die-über das Internet Kontaktder diwafilm zu Kon-se ernste Bedrohung, zu Kindern und Jugendli-frontationen von Män-recherchiert, konfrontiert chen auf. Dabei verleitennern, die sexuellen Kon-und deckt auf. RTL II sie ihre Chatpartner zutakt zu Minderjährigen möchte auf die Gefahren anstößigen Gesprächen,im Internet suchen. hinweisen, ein Bewusst-belästigen sie und fordernDie Berichte können sein zum Schutze unserer oft ein persönliches Tref-Sie sich unter Kinder schaffen und auf fen mit sexuellen Absich-www.rtl2.de/66791.htm eine gesetzliche Neube-ten. Moderiert und unter-anschauen. wertung dieser Taten stützt von dem ehemali-hinwirken. Stephanie zul gen Innensenator und Guttenberg und Julia von Polizeipräsidenten Ham-Weiler stehen mit Ihrer burgs, Udo Nagel, beglei-
Gewalt in der Schule Was ist Gewalt in derwerden ausführlich auf Schule? Was sind subjek-der Internetseite behan-tive Meinungen über Ge-delt. Es können Merk-walt und was Tatsachen?blätter und PDF für Leh-Was sind die Ursachenrer, Schulleitungen und von Gewalt?Eltern heruntergeladen werden. Die Merkblätter Was kann man gegen sollen als Unterstützung Gewalt tun? Was kann bei der Lösung von Ge-die Schule gegen Gewalt waltproblemen und Rat-tun? geber bei der Prävention gegen Gewalt in der Diese und weitere Fragen
Schule dienen. Auch ge-schriebene Semesterar-beiten können darüber bezogen werden .Gewalt in der Schule.
Der Schutz des Kindes steht an erster Stelle den Prüfstand. Wenn-und körperliche Nähe in Diplom-Pädagogin Birgit gleich bisher wenige Fäl-sexuelle Übergriffe, pä-Lattschar diskutiert in le bekannt wurden, sehendophile Kriminalität und Frankfurt Grenzüber-Fachleute die Arbeit mitGewalt gegen Kinder schreitungen und sexuel-Kindern und Jugendli-und Jugendlicheaus? len Missbrauch - Bisher chen in den 98.000 Ver-Eine Frage, auf die selbst wenige Fälle im Sport In einen als idealen Nähr-die Referentin bei einem der anhaltenden öffentli-boden für Missbrauchs-Informationsforum chen Diskussion um Ge-fälle. Wo arten persönli-in ..... Bericht anfordern walt gegen und sexuellen ches Interesse, übertrie-u.forsthoevel@sicher-Missbrauch von Kindern bene Aufmerksamkeit stark.de gerät auch der Sport auf
Ausgabe 4
Unterbewusstsein bei Kindern ansprechen Dinge, die man momen-nicht darauf achten. Es ist wichtig das Kinder tan noch tut und so sehr Ihr Unterbewusstsein Die Experten setzen seit schätzt, aufgeben zu müs-ansprechen. Wenn wir Jahren diese Methode in sen. Nur warum ist es bei tief in uns selber hinein-den Seminaren ein und hören, haben wir jedenmanchen Menschen in-haben für die Kinder spe-Tag Ängste. Den Beruf zu tensiver als bei anderen? zielle Traumreisen entwi-verlieren, keine gute Mut-Hier greift das Unterbe-ckelt um Ängste abzu-ter/Vater zu sein. Die wusstsein und wenn wirbauen. Hören Sie sich Angst, die Beziehung kön-kostenlos dieHörprobeetwas verstärken, positiv nen an den Belastungen einmal an und wenn es durch ein Kind zerbre-wie negativ, hilft uns da-Ihrem Kind gefällt, chen. Die Angst vor finan-bei sogar das Unterbe-bestellen sie dieses im ziellen Einschnitten. Die wusstsein und das wirkt Sicher-Stark-Shop. Angst, der Belastung auf unseren Körper. Wir nicht standzuhalten. Die merken das meistens Angst, zu vereinsamen. nicht, weil wir
Über 100 Grundschullehrer befragt
Nach der bisher einma-ligen Befragung hunder-ter Lehrer an Grund-schulen in Sachsen-Anhalt hat die Polizei einen mutmaßlichen Kinderschänder gefasst. Die außergewöhnliche Fahndungsmethode war vom Kultusministerium erstmals genehmigt worden, sagte der Spre-cher der Staatsanwalt-schaft Halle, Klaus Wiechmann. Er bestä-tigte damit einen Be-
richt des Radiosenders MDR-Info. Der 37 Jahre alte Mann aus Gün-thersdorf (Saalekreis) soll seinen Sohn min-destens sechs Jahre missbraucht und Fotos davon im Internet ver-öffentlicht haben. Eine Lehrerin erkannte den ehemaligen Schüler auf einem Bild.
Eine heiße Spur im Fall Mirco
Grefrath/ Mönchengladbach (DR) Es istacht Wochen her seit der 10-jährige Mirco vom Niederrhein ver-schwunden ist . Die Son-dergruppe der Polizei hat jetzt eine erste heiße Spur erhalten. Sie ist
sich sicher, dass Mircos Entführer mit einem Kombi des Typs VW-Passat unterwegs war. Wir bitten Sie, uns zu helfen und ggf. sachdien-liche Hinweise an den Leiter der Sonderkom-mission, Ingo Thiel un-ter Tel.02162/377-0
Die Polizei nahm den Vater in Leipzig fest. Gegen ihn wurde Haft-befehl erlassen. Ange-sichts der Beweise soll er die Taten eingeräumt haben. Den kompletten Bericht lesen Sie in der ZeitungStern.
 Seite3
oder per Mail 53-sokomirco. Vier-sen@polizei.nrw.de zu richten. Die Schlinge zieht sich allmählich zu. Die Polizei sucht nach einem bestimmten Typ des KFZs, der in den Jahren 2005 bis 2010 gebaut worden sei.
Bundesgeschäftsstelle Sicher-Stark-Team Hofpfad 11 53879 Euskirchen Service-Nr. 0180/55501 33-3* Service-Fax: 0180/555 01 33-0* E-Mail: info@sicher-stark.de Web: www.sicher-stark-team.de (0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz/ Mobilfunkpreise maximal 42 Cent pro Minute)(S p e n d e n k o n t o :10 0 42 618 7 9B L Z3 7 0 60 5 90(S p a rd a- B a n kW e st )
"Für Ihre Kinder nur das Beste!"
SIEFINDENUNSAUCHIMNETZ!
WWW.SICHER-STARK.DE
Möchten Sie Werbung schalten oder uns etwas mitteilen? Dann schreiben Sie an:presse@sicher-stark.deAktuelle Auflage:55.300 Abonneten Der Name „Sicher-Stark-Team“ steht für eine der führendenNon-Profit-Organisationen auf dem Gebiet der Gewaltprävention an Grundschulen, für moderne zielgerichtete Kommunikation und hoch-karätige Experten. In Deutschland ist das Sicher-Stark-Team längst eine feste Größe, wenn es um anspruchsvolle Veranstaltungen zu dem sensiblen Bereich geht: Wie kann ich mein Kind vor Gewaltverbre-chen und Missbrauch schützen? Das Sicher-Stark-Team wurde vor zehn Jahren gegründet und macht bundesweit Kinder im Grundschulalter „sicher und stark“. Die Bun-desgeschäftsstelle arbeitet nur mit pädagogisch, therapeutisch und polizeilich hochqualifizierten, gemischtgeschlechtlichen Experten-teams. Das Sicher-Stark-Team verwendet ein eigens entwickeltes und einzigartiges patentiertes Erfolgskonzept, das Grundschulkindern spielerisch einfache, aber wirkungsvolle Tricks beibringt und sie nach dem Sicher-Stark-Training auf einen inszenierten Gefahrenparcours mit Alltagssituationen konfrontiert. Diese Realitätschecks mit ver-steckter Kamera sind einzigartig in Deutschland. Mehr als 300.000 Kinder und Eltern wurden schon geschult und sind begeistert!
Neue Vorlagen für Grundschulen
Jeden Tag rufen Grundschulen aus ganz Deutschland an und bitten um nähere Informationen. Die Bundesgeschäftsstelle hat das Infomaterial zu den Projektbausteinen vor Ort vollständig überarbeitet und stellt es den Grundschulen , Fördervereinen, Elternpflegschaften, -beiräten und -vertretungen jetzt kostenlos über die Homepage zur Verfügung.
Laden Sie die Dokumente einfach herunter: Broschüre
Plakat Vorträge
Tageskurse Hauptkurse
Porträt Kristina Brose
Unsere Kundenberate-rin Kristina Brose er-reichen Sie unter Tel. 0180-56210-204*
Soyez le premier à déposer un commentaire !

17/1000 caractères maximum.