Finite element analysis for flows in chemical reactors [Elektronische Ressource] / von Piotr Skrzypacz
129 pages
Deutsch
Le téléchargement nécessite un accès à la bibliothèque YouScribe
Tout savoir sur nos offres

Finite element analysis for flows in chemical reactors [Elektronische Ressource] / von Piotr Skrzypacz

Le téléchargement nécessite un accès à la bibliothèque YouScribe
Tout savoir sur nos offres
129 pages
Deutsch

Description

Finite element analysis for ows in chemical reactorsDissertationzur Erlangung des akademischen Gradesdoctor rerum naturalium(Dr. rer. nat.)von Dipl.-Math. Piotr Skrzypaczgeb. am 03.12.1973 in Wroc law, Polska, European Uniongenehmigt durch die Fakultat fur Mathematikder Otto-von-Guericke-Universitat MagdeburgGutachter:Prof. Dr. rer. nat. habil. Lutz TobiskaProf. Dr. rer. nat. habil. Thomas ApelEingereicht am: 25.05.2010Verteidigung am: 12.11.2010Danksagung (Acknowledegment)Der Spiritus Movens dieser Arbeit ist mein langjahriger Betreuer und VorgesetzterProf. Dr. Lutz Tobiska. Fur seine kritischen Anmerkungen, Geduld, aufregenden Diskussion-en, schopferische wissenschaftliche Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Finiten ElementeMethode und der Numerik der singular gestorten Randwertprobleme und fur die Unter- stutzung meiner Assistentenstelle gebuhrt ihm ein besonderer Dank.Mein spezieller Dank gebuhrt der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), welchemein Forschungsprojekt (FOR 447) im Rahmen der interdisziplinaren Forschergruppe der\Membranunterstutzten Reaktionsfuhrung" nanzierte. Dem Sprecher dieser Forscher-gruppe Prof. Dr.-Ing. Andreas Seidel-Morgernstern bin ich zu Dank fur die ausgezeichnetewissenschaftliche Zusammenarbeit verpichtet.Die Umsetzung der vorgestellten Methoden erfolgte dank der vorgeleisteten Arbeit derMooNMD-Entwickler. Hervorheben mochte ich an dieser Stelle die praktischen Program-mierfahigkeiten von Prof.

Sujets

Informations

Publié par
Publié le 01 janvier 2010
Nombre de lectures 51
Langue Deutsch
Poids de l'ouvrage 1 Mo

Exrait