Séquence Public cible 4e 3e Écouter Parler A2 B1
4 pages
Deutsch
Le téléchargement nécessite un accès à la bibliothèque YouScribe
Tout savoir sur nos offres

Séquence Public cible 4e 3e Écouter Parler A2 B1

-

Le téléchargement nécessite un accès à la bibliothèque YouScribe
Tout savoir sur nos offres
4 pages
Deutsch

Description

Niveau: Secondaire, Collège, Troisième

  • exposé


Séquence 6 Public cible 4e, 3e / Écouter, Parler : A2, B1 MIT JOYSTICK FAHREN Voici une méthode révolutionnaire pour apprendre à conduire une voiture. Skript Off-Stimme: Fahrschülerin Ina darf heute mit einer Weltneuheit fahren, mit dem ersten Joystickauto, das tüftgeprüft und auf der Straße zugelassen ist. Der Lehrer: Also, wir haben hier alle vier Funktionen des Fahrens an einem Hebel: Gas, Bremse und Lenkung. Nach hinten ziehen würde bedeuten, das Fahrzeug bremst, nach vorne drücken, es beschleunigt. Ina: OK. Der Lehrer: Dann nach links lenken um die Linkskurve und rechts lenken für die Rechtskurve. Und (in1) Mittelstellung fährt er immer geradeaus. Ina: OK. Off-Stimme: Der Joystick gibt alle Befehle digital weiter. Fällt ein Steuerkreis aus, springt ein zweiter ein, damit Bremse, Lenkung und Motor weiter funktionieren. Fahrlehrer Thomas Fischer hat seine eigene Fahrzeugsteuerung, damit er notfalls eingreifen kann. Der Lehrer: Also, Bremse nach hinten ziehen, die Bremse festhalten. Ich drücke jetzt auf D, jetzt haben wir den Drive drin, den2 Fahrstufe, und jetzt können wir losfahren. Off-Stimme: Ganz ohne Lenkrad. Ina findet das noch ein bißchen seltsam. Schon nach wenigen Minuten hat die 18-jährige das Fahren mit Joystick voll drauf und den Smart fest im Griff.

  • sätze der

  • fahrschülerin ina darf

  • auf dem

  • nach hinten ziehen

  • auto funktioniert

  • den falschen

  • bedeutet die

  • ina

  • wie findest du diese art und


Sujets

Informations

Publié par
Date de parution 01 décembre 2010
Nombre de lectures 52
Langue Deutsch

Exrait

Séquence6
e e Public cibleParler : A2, B1/ Écouter,4 , 3
MIT JOYSTICK FAHREN
Voici une méthode révolutionnaire pour apprendre à conduire une voiture.
Skript OffStimme:Fahrschülerin Ina darf heute mit einer Weltneuheit fahren, mit dem ersten Joystickauto, das tüftgeprüft und auf der Straße zugelassen ist.
Der Lehrer:Also, wir haben hier alle vier Funktionen des Fahrens an einem Hebel: Gas, Bremse und Lenkung. Nach hinten ziehen würde bedeuten,das Fahrzeug bremst, nach vorne drücken, es beschleunigt. Ina:OK. 1 Der Lehrer:Dann nach links lenken um die Linkskurve und rechts lenken für die Rechtskurve. Und (in ) Mittelstellung fährt er immer geradeaus. Ina:OK.
OffStimme:Der Joystick gibt alle Befehle digital weiter. Fällt ein Steuerkreis aus, springt ein zweiter ein, damit Bremse, Lenkung und Motor weiter funktionieren. Fahrlehrer Thomas Fischer hat seine eigene Fahrzeugsteuerung, damit er notfalls eingreifen kann.
Der Lehrer:Also, Bremse nach hinten ziehen, die Bremse festhalten. Ich drücke jetzt auf D, jetzt haben wir 2 den Drive drin, denFahrstufe, und jetzt können wir losfahren.
OffStimme:Ganz ohne Lenkrad. Ina findet das noch ein bißchen seltsam. Schon nach wenigen Minuten hat die 18jährige das Fahren mit Joystick voll drauf und den Smart fest im Griff. An die fehlende Pedale muss sich Ina aber erst noch gewöhnen. Ob Benziner oder Elektroauto, Kleinwagen oder Traktor, das Joysticksystem funktioniert in allen Fahrzeugen. Der Vorteil fürIna: ihre hohen Absätze an den Schuhen sind kein Problem mehr, weil es ja keine Pedale gibt. Theoretisch könnte sie auch im Schneidersitz Auto fahren. Ina ist der beste Beweis. Sie hat in kürzester Zeit verstanden, wie der Joystick funktioniert und ihm die richtigen Befehle erteilt. In ein paar Wochen wird die 18jährige ihren Führerschein machen, mit Lenkrad und Pedalen. Sie könnte sich aber vorstellen, in Zukunft nur noch mit Joystick zu fahren.
1 der Fahrlehrer synkopiert die Präposition „in“. 2 eigentlich „die“, aber der Fahrlehrer benutzt den falschen Kasus!
o Allemand/ Collège / n19 / octobredécembre 2010
27
Objectifs et démarche pédagogique
Objectifs culturels ¾Utilisation des nouvelles technologies
Objectifs linguistiques ¾Se déplacer ¾Apprendre quelque chose
Lexique ¾Se déplacer :nach links fahren, nach rechts fahren, geradeaus… ¾Apprendre :lernen, fahren, das Joystickauto, lenken, das Lenkrad…
Démarche possible Expression orale z Je commencerais avec la description de l’image figée. Ceci permettra aux élèves d’émettre des hypothèses quant au thème du reportage car ils verront une manette de jeu mais ils ne comprendront peutêtre pas qu’il s’agit d’une manette qui permet de conduire un véhicule. Ils pourront ainsi réactiver du lexique tel quedas Joystick, spielen, das Spiel…Ils pourront également émettre des hypothèses avecvielleicht, es kann sein, es mag sein... On passera ensuite au reportage.
CECRL :Je peux utiliser une série de phrases ou d’expressions décrivant une situation. –Parler, A2 CECRL :Je peux exprimer mon opinion, des hypothèses, mon accord ou mon désaccord. Parler en interaction, B1
Compréhension auditive z Le professeur procédera à l’écoute du reportage (images + son) au moins deux fois. Les élèves pourront alors infirmer ou confirmer leurs hypothèses. On donnera ensuite aux élèves le questionnaire. Ils feront l’exercice 2 de manière à comprendre comment fonctionne le véhicule. Avec une autre écoute, les élèves devront trouver les avantages de cette voiture et ensuite formuler leur opinion quant à cette façon de conduire.
CECRL :Je peux comprendre et extraire l’information essentielle de courts passages enregistrés ayant trait à un sujet courant. –Écouter, A2 CECRL :Je peux comprendre l’essentiel d’émissions de télévision si l’on parle de façon relativement lente et distincte. –Écouter, B1
Tâche finale : expression orale z Dans un travail préparatoire, l’élève devra rechercher des informations complémentaires concernant ce véhicule. J’ai proposé des questions pour les guider dans leurs recherches. À l’aide de ces informations et de celles du reportage, l’élève pourra ainsi présenter cette nouvelle manière de conduire, donner son opinion et essayer de persuader ceux qui appréhendent cette façon de conduire.
CECRL :Je peux faire un bref exposé préparé sur un sujet familier, donner brièvement des explications ou des justifications. –Parler, B1
Compléments http://www.ntv.de/auto/AutomobilSalon/FahrenmitdemJoystickarticle759902.html z
28
o Allemand19 / octobredécembre 2010/ Collège / n
Corrigé des activités
1. Beschreibe, was du auf dem Standbild siehst. Il s’agit ici de faire découvrir aux élèves où se trouve ce genre d’appareil et quelle en est l’utilité. Ils pourront travailler l’hypothèse et introduire le lexique relatif à l’automobile :das Auto, fahren, brem sen, beschleunigen,die Lenkung,nach rechts lenken, nach links lenken…
2. Höre dir die Reportage gut an und verbinde die Sätze der Spalte A mit den Sätzen der Spalte B. Duwirst so verstehen, wie dieses Auto funktioniert.
A a) Ina darf heute b)Sie hat die vier Funktionen c) Nach hinten ziehen d) Nach vorne drücken e) Nach links lenken f) Nachrechts lenken g) In Mittelstellung fährt es h) Der Fahrlehrer hat auch
B 1.immer geradeaus. 2. bedeutet, es beschleunigt. 3. mit dem ersten Joystickauto fahren. 4. seine eigene Fahrzeugsteuerung. 5. an einem Hebel. 6. bedeutet die Rechtskurve. 7. bedeutet, es bremst. 8. bedeutet die Linkskurve.
aJ3bJ5cJ7dJ2eJ8fJ6gJ1hJ4
3. Höre dir die Reportage noch einmalan und finde die Vorteile eines Joystickautos. Es gibt keine Pedalen. Man kann mit Schuhen mit hohen Absätzen fahren. Dieses System kann sich auf alle Autos anpassen.
4. Du kannst jetzt deine Meinung äußern. Wie findest du diese Art und Weise zu fahren? L’élève donnera sa propre opinion sur ce système.
5. Mündliche Kommunikation: Suche im Internet unter der Adresse http://www.ntv.de/auto/AutomobilSalon/FahrenmitdemJoystickarticle759902.html, lies den Artikel und ant worte auf folgende Fragen. Fasse nachher alle Elemente über dieses Verfahren zusammen und versuche, Leute zu überzeugen, dieses Auto zu kaufen. a) Wo wurde dieses Auto zum ersten Mal gezeigt? Dieses Auto wurde zum ersten Mal auf dem Genfer Autosalon gezeigt. b) Von wem? Es wurde von einer Spezialfirma für die behindertengerechte Umrüstung gezeigt. c) Welche Vorteile hat dieses Auto? Es spart Benzin und wiegt weniger. d) Wie hat der Gründer diese Idee gehabt? Er hat diese Idee durch Zufall auf einer Autobahnraststätte gehabt. e) Warum ist es für junge Leute leicht, solche Autos zu fahren? Junge Leute haben Erfahrung mit Computerspielen und Joystick.
o Allemand19 / octobredécembre 2010/ Collège / n
29
Mit Joystick fahren Séquence6
Nom :
Classe :
Date :
1. Beschreibe, was du auf dem Standbild siehst. ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... 2. Höre dir die Reportage gut an und verbinde die Sätze der Spalte A mit den Sätze der Spalte B. Du wirst so verstehen, wie dieses Auto funktioniert. A B a) Ina darf heute1. immer geradeaus. b) Sie hat die vier Funktionen2. bedeutet, es beschleunigt. c) Nach hinten ziehen3. mit dem ersten Joystickauto fahren. d) Nach vorne drücken4. seine eigene Fahrzeugsteuerung. e) Nach links lenken5. an einem Hebel. f) Nachrechts lenken6. bedeutet die Rechtskurve. g) In Mittelstellung fährt es7. bedeutet, es bremst. h) Der Fahrlehrer hat auch8. bedeutet die Linkskurve. aJbJcJdJeJfJgJhJ 3. Höre dir die Reportagenoch einmalan und finde die Vorteile eines Joystickautos. ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... 4. Du kannst jetzt deine Meinung äußern. Wie findest du diese Art und Weise zu fahren? ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... ................................................................................................................................................................... ...................................................................................................................................................................
5. Mündliche Kommunikation: Suche im Internet unter der Adresse http://www.ntv.de/auto/AutomobilSalon/FahrenmitdemJoystickarticle759902.html, lies den Artikel und antworte auf folgende Fragen. Fasse nachher alle Elemente über dieses Verfahren zusammen und versuche Leute zu überzeugen, dieses Auto zu kaufen. a) Wo wurde dieses Auto zum ersten Mal gezeigt? ................................................................................................................................................................ b) Von wem? ................................................................................................................................................................ c) Welche Vorteile hat diese Auto? ................................................................................................................................................................ d) Wie hat der Gründer diese Idee gehabt? ................................................................................................................................................................ e) Warum ist es für junge Leute leicht, solche Autos zu fahren? ................................................................................................................................................................
30
o Allemand19 / octobredécembre 2010/ Collège / n
  • Accueil Accueil
  • Univers Univers
  • Ebooks Ebooks
  • Livres audio Livres audio
  • Presse Presse
  • BD BD
  • Documents Documents