Elektrizitätspreise am 1. Juli 1995 für Haushaltsverbraucher in der EU

-

Finnish
12 pages
Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Description

STATISTIK KURZGEFASST eurostat Energie und Industrie 1996 U3 ISSN 1024-4344 Elektrizitätspreise am 1. Juli 1995 für Haushaltsverbraucher in der EU: Relative Stabilität Dieser Kommentar wurde aufgrund der in Kaufkraftstandards (KKS) ausgedrückten Grundpreise abgefaßt; den Tabellen und Schaubildern sind auch die Ecu-Preise zu entnehmen, so daß ein Vergleich zwischen beiden Ausweisen möglich ist. Die Analyse der Änderungen bei den Elektrizitätspreisen ohne MwSt. am 1. Januar 1995 und am 1. Juli 1995 ergibt folgendes: - Die stärksten Steigerungen wurden in Griechenland für D¿* (21,7 %) und De (18,7 %) ausgewiesen.

Informations

Publié par
Nombre de lectures 13
Langue Finnish
Signaler un problème