Industriestatistik
12 pages
Serbian
Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Industriestatistik

-

Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus
12 pages
Serbian

Description

STATISTIK KURZGEFASST Energie und Industrie eurostat 1996 D 27 ISSN 1024­4344 N DUSTRIESTATISTIK Negative Wachstumsraten der Industrieproduktion in sechs Mitgliedstaaten Im Mai 1996 sank die Industrieproduktion der Produktionswachstum Mai 1996 Europäischen Union im Vergleich zu den Vor­Verarb. Gewerbe monaten leicht ab. Betrachtet man die glatte Komponente des Produktionsindex (Trend)1) für flüH EUR15 EUR15, so betrug die Änderungsrate der Industrie 1 ' B in den Monaten März bis Mai gegenüber den Vor­DK monaten Dezember bis Februar ­0,4%. D ^ 1 ]j Für Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, E Luxemburg und Portugal ist im Frühjahr 1996 ein F 1 ^P_ ' Rückgang der Industrieproduktion zu beobachten. Gr ι ¡ gl Ρ 1 It Diese sechs Ländern erzeugen 70 Prozent der L industriellen Wertschöpfung der EU. ^HBP NL M 'y*­ "~1 Nur Dänemark und die Niederlande weisen sig­Ρ f_ nificant positive Wachstumstaten auf. Fin Für Irland und Österreich liegen keine vergleich­ 1 ' S bare Daten vor. UK 1 ' USA Auch in Japan ist ein Rückgang der Produktion zu JAP verzeichnen, während in den USA die n I 1 -1 2. -0.8 -0.4 0 0.4 0.8 1.2 deutlich mit +1,1% ansteigt. eurostat 1) Unter der glatten Komponente (Trend) versteht man die sowohl vom Saisoneinfluß als auch von irregulären Schwankungen bereinigten Reihen. Manuskript abgeschlossen = 18.08.1996 Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: B. Feldmann Eurostat, L­2920 Luxembourg, Tel.

Informations

Publié par
Nombre de lectures 27
Langue Serbian

Exrait

  • Accueil Accueil
  • Univers Univers
  • Ebooks Ebooks
  • Livres audio Livres audio
  • Presse Presse
  • BD BD
  • Documents Documents