Informationssysteme zur Bodenbedeckung und Bodennutzung für die Politik der Europäischen Union

-

Documents
214 pages
Obtenez un accès à la bibliothèque pour le consulter en ligne
En savoir plus

Description

en en en r-LU Dû < Ό \A D < Informationssysteme zur Bodenbedeckung und Bodennutzung für de Politik der Europäischen Union THEMENKREIS 5 ndwirtschaft EUROPAISCHE und KOMMISSION Fischerei eurostat \^uj&j2mm&&' en ω en ui m < Ό Vi D < Informationssysteme zur Bodenbedeckung und Bodennutzung für die Politik der Europäischen Union ENKREIS 5 ndwirtschaft EUROPAISCHE id KOMMISSION Fischerei eurostat STATISTISCHES AMT DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN L-2920 Luxembourg — Tél. 4301-1 —Télex COMEUR LU 3423 B-1049 Bruxelles, rue de la Loi 200 — Tél. 299 11 11 Zahlreiche weitere Informationen zur Europäischen Union sind verfügbar über Internet, Server Europa (http://europa.eu.int). Bibliographische Daten befinden sich am Ende der Veröffentlichung.

Sujets

Informations

Publié par
Nombre de lectures 86
Langue Deutsch
Signaler un problème

en
en
en
r-
LU

<
Ό
\A
D
<
Informationssysteme zur
Bodenbedeckung und
Bodennutzung für de
Politik der Europäischen Union
THEMENKREIS 5
ndwirtschaft
EUROPAISCHE
und
KOMMISSION Fischerei eurostat \^uj&j2mm&&'
en
ω
en
ui
m
<
Ό
Vi
D
<
Informationssysteme zur
Bodenbedeckung und
Bodennutzung für die
Politik der Europäischen Union
ENKREIS 5
ndwirtschaft
EUROPAISCHE id
KOMMISSION Fischerei eurostat STATISTISCHES AMT DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFTEN
L-2920 Luxembourg — Tél. 4301-1 —Télex COMEUR LU 3423
B-1049 Bruxelles, rue de la Loi 200 — Tél. 299 11 11
Zahlreiche weitere Informationen zur Europäischen Union sind verfügbar über Internet, Server Europa
(http://europa.eu.int).
Bibliographische Daten befinden sich am Ende der Veröffentlichung.
Luxemburg: Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften, 1999
ISBN 92-828-7449-4
© Europäische Gemeinschaften, 1999
Printed in Luxembourg
GEDRUCKT AUF CHLORFREI GEBLEICHTEM PAPIER INFORMATIONSSYSTEME ZUR BODENBEDECKUNG
UND BODENNUTZUNG FÜR DIE POLITIK DER
EUROPÄISCHEN UNION
Seminarbeiträge
Luxembourg, 21-23 Januar 1998 Seminar veranstaltet von:
Eurostat, Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften, Luxemburg
General Direktion IX, Personnel und Verwaltung, Brüssel
Seminarbeiträge zusammengestellt von:
CESD-Communautaire, Land Use Programm, Luxemburg Informationssysteme zur Bodenbedeckung und Bodennutzung für die Politik der Europäischen Union
Luxemburg, 21-23 Januar 1998
INHALT
ERÖFFNUNG
Y. FRANCHET, Generaldirektor, Eurostat
Luxemburg 9
J. VIGNON, Vertreter der Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Brüssel - Belgien 11
A. BODRY
Minister für Raumordnung des Großherzogtums Luxemburg 15
1. SITZUNG INFORMATIONSBEDARF DER EUROPAISCHEN KOMMISSION
Informationsbedarf der Europäischen Kommission: Synthese des Bedarfes
D.W. HEATH, Eurostat, Luxemburg9
Erfüllungsgrad des Informationsbedarfs
R. MUTHMANN, Eurostat, Luxemburg 25
Der Bedarf an Informationen zur Bodennutzung für die Anforderungen der gemeinsamen
Agrarpolitik
M. GAVIRA MONTIEL, Europäische Kommission, GD VI, Referat A2, Brüssel - Belgien 29
2. SITZUNG ANGEBOT VORHANDENER INFORMATIONSSYTEME UND STAND
LAUFENDER ARBEITEN
Aktueller Stand der arbeiten des Europäischen Themenzentrums zur Bodenbedeckung
der Europäischen Umweltagentur (EUA)
C. STEENMANS, European Environment Agency (EEA), Kopenhagen-Denmark
R. BERGSTRÖM, Environmental Satellite Data Centre (MDC), Kiruna-Schweden 37
Das LUCC-Projekt
X. BAULIES, I. AUGE, Kartographisches Institut Katalognien, Barcelona - Spanien 45
Das CLAUDE-Projekt
M. PARRY, D. MORTIMER
Jackson Environment Institute, University College London, Vereinigtes Königreich 57 Informationssysteme zur Bodenbedeckung und Bodennutzung für die Politik der Europäischen Union
Luxemburg, 21-23 Januar 1998
DAS LANES-Netz
C. DUHAMEL, W. CROI, CESD Communautaire, Land Use Programm, Luxemburg 63
Eurostat-Arbeitsgruppe „Bodennutzungsstatistik"
M. KAPLAS, M. POIRET und B. SIMONSEN
Eurostat, Luxemburg 69
3. SITZUNG ZUM BESSEREREN VERSTÄNDNIS DER PROBLEMATIK
Ziele, Instrumente, Nomenklaturen
C. DUHAMEL, CESD-Communautaire, Luxemburg
C. VIDAL, Eurostat, Luxemburg 77
Die Frage nach dem Maßstab
J.L WEBER
Französisches Umweltinstitut (Institut Français de l'Environnement)und Europäisches
Themenzentrum «Land cover» der Europäischen Umweltagentur, Orléans - Frankreich 85
Das Problem der Erfassungseinheiten
J. DELINCÉ, O. DECOCQ, Europäische Kommission, GD VI-A.I4, Brüssel-Belgien
S. KAY, Europäische Kommission, GD GFS, Ispra - Italien 93
Die Probleme der derzeitigen Bodenbenutzungsklassifikationen: Entwicklung eines
neuen Ansatzes
L. J.M. JANSEN, FAO - Abteilung Land and Water Development, Rom - Italy
A. DI GREGORIO, GCP/RAF/287/ITA Africover - Ostafrika Projekt, Nairobi 101
4. SITZUNG KOORDINATION DER VERSCHIEDENEN ANSÄTZE
Die Einführung eines Systems: der Fall des SIAGRO
A. DELGADO, J.M. MIRANDA, Statistisches Zentralamt, Lissabon - Portugal 115
Thematische Karten und Statistik
E. CARFAGNA, Universität Bologna - Fachrichtung Statistik, Bologna - Italy
F. J. GALLEGO, Gemeinsame Forschungsstelle - Space Applications Institute, Ispra - Italy .. 121
Datenintegration: Corine Land Cover in Finnland, ein Beispiel
Y. SUCKSDORFF, R. TEINIRANTA und K VALANNE, Finnisches Umweltinstitut
O. JAAKKOLA, Finnisches Institut für Geodäsie
A. MIKKOLA, Landesvermessungsanstalt, Finnland 133 Informationssysteme zur Bodenbedeckung und Bodennutzung für die Politik der Europäischen Union
Luxemburg, 21-23 Januar 1998
5. SITZUNG AKTUALISIERUNG UND VERBESSERTE NUTZUNG DER
INFORMATIONSSYSTEME
Nachführung: Das Beispiel der Arealstatistik der Schweiz
A. BEYELER, Bundesamt für Statistik, Bern - Schweiz 145
GISCO: Das geographische Informationssystem der Kommission
D. RASE, Eurostat, Luxemburg 15
Mehrfache Nutzung einer Erhebung über Bodenbedeckung / Bodennutzung am Beispiel
TER-UTI
M. F. SLAK, ENITA, Bordeaux, Frankreich 169
Syteme zur Messung der Veränderungen
G.W. FISHER, Internationales Institut für Angewandte Sytemanalyse
Laxenburg - Österreich 181
6. SITZUNG ELEMENTE EINES ZUKÜNFTIGEN ARBEITSPROGRAMMS
Conclusions
D. W. HEATH, R. MUTHMANN, C. VIDAL, Eurostat, Luxemburg 185
TEILNEHMER LISTE 187